Die Visitenkarte

Man sieht bereits mit dem ersten Blick, die Karte ist billig und das Logo einfältig, kitschig fast. Wahrscheinlich von Laien produziert und billig-billig mit einfachem Tintenstrahler gedruckt.

Und doch! Würde man dieses primitive Kärtchen versteigern, wohl wissend, dass es sich hierbei um das Original handelt – ein hübsches Sümmchen würde wohl bei einer Auktion zusammenkommen.

Larry Page Erste Karte Google

[email protected] – ROFL!

Wiedemauchsei:

“You look at any giant corporation, and I mean the biggies, and they all started with a guy with an idea, doing it well.”
(Irvine Robbins)


wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen