Die Tiger - Tausendmal

Die Tiger - Tausendmal
Nach der letzten Erfolgs-Single und zu gleich musikalischen Liebeserklärung an ihr geliebtes Heimatland Kärnten „Valiabt in Kärnten“, welche von einigen Redakteuren zur neuen Landes-Hymne ernannt wurde, ein neuer, sofort ins Ohr und im Kopf hängen bleibender Titel, der drei sympathischen Wildkatzen: „Tausendmal“

. . . „ Wieder amal Liebesverlust, wieder amal totaler Frust, bis das der Wind, das Radl dreht, is’ es für mi ganz sicher z’spät“ . . . . . . Na, tausendmal ganz kloar na, ein Like für mi und mei Leb’n. Na, tausendmal ganz klar na, Dein Goldkäfig den kannst irgendwem geb’n . Na, tausendmal ganz kloar na, doch wenn ein Traumprinz mich küsst, so heiß, das Eisberge gnadenlos schmilzt, dann sog i ja, tausendmal ja“ . . .

Gleich beim Erklingen des Intros wird wieder einmal mehr denn je deutlich: DIE Tiger und ihre Musik sind einfach anders: Locker, leicht, beschwingt, ansteckend und nicht mehr aus dem Ohr gehend. „Tausendmal“ist mit garantierter Sicherheit ein Titel, der sich wohlwollend, thematisch „unauffällig“, aber dennoch aussagekräftig, in Ihr Format einfügt und sich in weiter Folge zum Ohrwurm entwickelt. „Tausendmal“ ist darüberhinaus ein weiterer Vorbote, auf das im Mai 2016 erscheinende Debüt-Album der „Tiger“.

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek