Die Katastrophe

Das Schweizer Radio sendete heute früh ein Interview mit Horst-Michael Prasser, Professor für Kernenergiesysteme an der ETH Zürich (hier) — es ging natürlich um die Situation in Japan. Prasser war ganz offensichtlich sehr betroffen von der ganzen Angelegenheit und sprach unumwunden von einer grossen Katastrophe. Der Journalist stellte die Frage: „Kann denn die Situation noch viel schlimmer werden?“ — Prasser rang nach Worten, sagte schliesslich „… weiss ich nicht… ist wirklich sehr schwer einzuschätzen.“

Ich fand das wenigstens ehrlich und auch richtig, auch wenn er wohl schon etwas hätte sagen können, aber nicht noch mehr auf Angst und Panik machen wollte.



wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Blumenpracht
wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
7 Millionen Euro für neue Bahngleise
wallpaper-1019588
Geschichten aus der Holledau
wallpaper-1019588
Pesto selber machen: Köstlichkeit aus der italienischen Küche
wallpaper-1019588
Die zittrige Acht