Die erste Schulwoche

Diese Woche ist meine erste Woche mit ganz normalem Unterricht. Die Faecher sind bisher alle recht interessant, obwohl ich vor allem in Bio Probleme mit den Fremdwoertern habe. Es ist schoen, dass ich immer mit anderen Leuten in einem Fach bin, da ich so viele andere Schueler kennenlerne. Leider bekommen wir dafuer, dass es unsere erste Woche ist und immernoch Einfuehrung, viele Hausaufgaben.
Wir haben ausserdem unsere Servicewahl getroffen. Ich habe mich fuer EMC entschieden. Das erste Jahr werde ich Sportarten lernen und wie man sie anderen beibringt, das zweite Jahr werde ich mit behinderten und nicht behinderten Kinder zwischen 5 und 20 (?) Jahren Sportnachmittage machen. Es gibt auch noch einige andere Services, wie zum Beispiel Lifeguard, Lifeboat, Social Service (vor allem mit alten Leuten), Estate (Schulgaerten pflegen) und und und.
Als Activities werde ich wahrscheinlich Tennis und Amnesty International (bei der Vorstellung des Services in der Versammlungshalle hat sich ein 2nd-year Maedchen ihre langen lockigen Haare abrasieren lassen, da das manche in der Activity machen, um Spenden zu sammeln) waehlen. Ich habe mit einer kleinen Gruppe anderer Schueler einen Lehrer als Tutor, der uns bei der Auswahl helfen kann, oder wenn wir Fragen haben.
Die Landschaft hier ist wunderschoen und das Wetter im Moment auch. Wir haben gerade eine kleine Reihe an Sonnentagen, weshalb ich mit Freunden draussen (in einem Innenhof des Schlosses) esse. Oft sitze ich mit ein paar anderen an der "Seafront" oder in einem der zahlreichen Gaerten und geniesse den tollen Blick. Die Sonne reicht sogar, um mich leicht zu braeunen.
Es ist hier fast unmoeglich Langeweile zu haben, weil es immer etwas zu tun gibt oder man etwas mit Freunden macht. Manchmal vermisse ich vor allem abends noch mein eigenes Bett und mein "deutsches Leben", aber ich habe mehr und mehr das Gefuehl, hier richtig zu sein.

wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Apfelstrudel mit Rotweinzwetschgen & Vanilleschmand
wallpaper-1019588
Der Einsiedler Botta
wallpaper-1019588
Rursee Marathon – Ultra
wallpaper-1019588
{unterwegs} in Wien: Stadtwanderweg 8 – Sophienalpe