DESIGN THEORETISCH Audio – Bernhard E. Bürdek

Bernhard E. Buerdek

Bernhard E. Buerdek

Bernhard E. Bürdek

ist Professor und Autor zahlreicher richtungsweisender Publikationen zum Thema Design, zuletzt gab er den Sammelband „Design, Anfang des 21. Jahrhunderts“ heraus. Er repräsentiert den „Offenbacher Weg“, einen spezifische theoretische Reflexion von Design, die sich unter anderem verstärkt mit Produktsemantik befasst. Bürdek kennt die Eigenheiten der politischen Hochschullandschaft, in der die Ausbildungsstätten für Design sich profilieren wollen. In seinem Vortrag „Arabesken zum Design“ kritisiert Bürdek die undifferenzierte Herangehensweise an Design und Wissenschaft und plädiert dafür, das vor einem Schritt in neu zu erfindende wissenschaftliche Paradigmen die präzise Formulierung der Disziplin Design stehen muss.

Dieser Vortrag diesmal nur als Audio – man verpasst allerdings nur Herrn Bürdek am Pult stehend, es gab keine weiteren Bilder. Für die schlechte Tonqualität am Ende bitten wir um Verzeihung.

Bernhard E. Bürdek bei Design Theoretisch jetzt anhören

(Die Datei kann auch mit rechter Maustaste und “sichern unter…” heruntergeladen werden.)


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Pass für jede Jahreszeit
wallpaper-1019588
Karfreitagsbrötchen – der Ostercountdown läuft
wallpaper-1019588
Myanmar – Sehenswürdigkeiten, Reiseroute und Reisetipps
wallpaper-1019588
Pornhub und Youporn senken die Qualität von Videos während der Ausgangsbeschränkung