Der Schneeball ist nicht zu schlagen

Seit mehreren Jahrzehnten wird er im schwedischen Glasreich in unveränderter Form gefertigt. Der Schneeball der schwedischen Designerin Ann Wärff. Bereits 1973 hatte sie die Idee, aus Kristall einen Leuchter für Teelichter zu gestalten, der das Aussehen eines Schneeballes hat.
Durch die unregelmäßige Form entstehen so faszinierende Lichteffekte, die besonders in der dunklen Jahreszeit für stimmungsvolle Abende sorgen.
Erhältlich ist der Schneelball bspw. im Berliner Schwedenmarkt in der Dickhardtstraße in Berlin Friedenau.