Deezer überarbeitet sein Angebot

Vor einiger Zeit berichtete ich über den Musik-Streamingdienst Deezer. Ähnlich wie Soptify und Co. bietet Deezer Zugriff auf ca. 20 Millionen Musiktitel.  Zum Premium-  & Premium + Tarif (jeweils 4,99 Euro bzw. 9,99 Euro/monatlich) gesellt sich nun ein Discovery Tarif. Dieser ist kostenlos und hat einige Besonderheiten.

deezer2

Musik offline oder sogar auf dem Tablet oder Smartphone zu hören ist beim Discovery Tarif nicht enthalten. Außerdem muss man auf hohe Klangqualität (320 kb/s) verzichten. Werbung wird ebenfalls zwischen den Track geschaltet. Im ersten Jahr könnt Ihr euch die Musik komplett kostenlos anhören. Nach einem Jahr beschränkt sich die Spielzeit auf 2 Stunden monatlich. Das Angebot klingt soweit sehr gut – wer nach dem einem Jahr mit 2 Stunden Musik monatlich auskommt, sollte sich Dezzer mal genauer anschauen. Mein Favorit bleibt aber nach wie vor Spotify.


wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
The Usual Boys: Große Töne, großes Talent
wallpaper-1019588
DIY - Ostereier im skandinavischen Design | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Neon Lies: Auffällige Häufung
wallpaper-1019588
Keine Kohlenhydrate am Abend? Muss das sein?