Das Rätsel der Yeti [Sam & Max Hit the Road #6]

Das Rätsel der Yeti [Sam & Max Hit the Road #6]

Am Mount Rushmore sind wir bereit zu springen. Naja zumindest mit dem Bungee-Seil denn wir brauchen diese Brühe für unser Yeti-Kostüm. Doch ohne unseren wackeren Freund Max springen wir nicht allein darunter. Den Becher schnell in diese Teerbrühe hineningetunkt wird alles schnell vorbereitet und verkleidet können wir endlich zur Yeti-Konferenz und wie sich herausstellt, ist diese Tierart vom aussterben bedroht, da der Mensch sich zu schnell entwickelt hat.

Doch die Menschheit ist wohl bald das geringste Übel, denn Bumpus versucht erneut sein Glück, weitere Yetis zu fangen und denkt natürlich, wir wären eines dieser fusseligen Viecher und will uns in Gewahrsam nehmen. wir können Ihm das Handwerk dabei legen und sperren ihn in den Kühlraum der Küche ein. Wir werden Zu Yeti-Oberhäupter Ehrenhalber ernannt und können uns nun frei unter den Tieren bewegen. Doch nun steht ein großes Rätsel bevor, welches wir lösen müssen.

Dabei stellt sich aber schnell heraus, dass die Symbole auf den 4 Felsen jeweils ein Gegenstand sind, die wir benötigen und in die heiße Quelle werfen müssen, damit wir die Spezies Yeti retten können. Doch das ganze reicht nicht aus, auch ein Yeti-Opfer wird benötigt, damit dieses Ritual vollendet wird. Nun gut, zum glück muss keines dieser pelzigen Kreaturen dran glauben, denn wir haben ja noch ein Ass in der Hinterhand.