Das Herz der Puppe

Das Herz der Puppe

Das Herz der Puppe

Rafik Schami

Hanser, 2012

978-3446238961

12, 90 €

Wenn ich mir vorstellen, dass ich als kleines Kind selten mit Puppen gespielt habe, später fast pubertierend unbedingt noch eine farbige Puppe haben musste, und nun die japanischen Dolls zuhause habe, ist es wohl kein Wunder, dass ich in die Welt der Märchen schnuppere. Rafik Schami im Bücherchaos schon ein Gast durch meine Rezension “Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte”, verzaubtere mich abermals.

Wäre es nicht schön, wenn ich wissen würde, warum meine liebste Doll immer melancholisch mit ihren bernsteinfarbenen Augen guckt? Oder wollten wir nicht alle einmal wissen, was unsere Pupen und Kuscheltiere nachts machen, wenn wir schlafen?

Mit dem Alter vergessen wir diese Gedanken, werden erwachsen , glauben nur noch selten an Wunder und sind schnell nicht mehr Kind.

In diesem Buch ist es Nina, die ein Gespür für ihre “Suche” hat. Was sie sucht? Keine Ahnung, aber wenn sie es gefunden hat, wird sie es spüren. Es sind die kindlichen Augen mit denen wir diese Geschichte lesen und verfolgen sollen. Und so finden wir Widu, unsere Traumpuppe und Ninas neue Freundin.

In ganz kurzen Abschnitten wird erzählt, was Widu und NIna zusammen erleben. Wie Widu ihre anderen Kuscheltiere kennenlernt, wie Widu ihre Weisheiten des Lebens zum Besten gibt. Denn Widu ist schon sehr alt und Nina noch ganz unerfahren. Kein Wunder, dass Widus Ratschläge, die niemand hört außer Nina, bei den Erwachsenen auf Unverstand stoßen.

Immerhin muss Nina brav sein und  keine Wiederworte geben. Aber was ist, wenn sie es besser weiß? Widu wird zu einer Gefährtin, die überall mit hin muss, die andere Ansichten aufdeckt und vor allem sagt: Bleib noch ein bisschen Kind, auch wenn du erwachsen bist. Denn wache Augen kann auch ein großer Mensch haben ;)

Und natürlich geht es um das Herz: von Dir, von mir und auch von Widu. Aber dieses Geheimnis muss man selbst lesen ;)

Es ist ein Märchen, das noch einmal die Augen öffnet für Dinge, die wir in der Kinderheit gewusst, aber im Alter vergessen habe. Dinge, die umso schöner sind, wenn man sie wieder anfängt zu sehen und zu denken. Die Schwelle: Kind- Erwachsener ist gar nicht so undurchdringlich, wie wir immer meinen. Und auch eine Puppe kann sprechen, man muss ihr nur zuhören!

Das Herz der Puppe



wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
Hundekekse selber machen, tolle Rezepte ohne Getreide
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]