Das einfache Online-Tagebuch

Silvester steht vor der Tür und wieder sind 365 Tage sind vergangen. Viele Menschen blicken in dieser Zeit zurück und bemerken, wie viele wertvolle Momente 2010 in der Hektik des Alltags untergegangen sind. Sie nehmen sich vor, im neuen Jahr endlich Tagebuch zu schreiben, um jeden einzelnen Tag auf Dauer festzuhalten. Nach wenigen Tagen verschieben sie das Schreiben aber, vergessen es oder nehmen sich vor, es am nächsten Tag nachzuholen, und bald ist ihr guter Vorsatz hinfällig. Glücklicherweise gibt es aus dem Internet nun eine Lösung, die allen Tagebuchschreibern hilft.

Das einfache Online-Tagebuch


Die Online-Anwendung OhLife hilft, ein privates Tagebuch zu führen, und bietet eine unkomplizierte Lösung, um seine Nutzer jeden Tag ans Schreiben zu erinnern. Nach der Anmeldung erhält der Nutzer nämlich jeden Tag zu einer von ihm gewählten Uhrzeit eine kurze Mail mit der Frage „How'd your day go?" - „Wie war dein Tag" und kann darauf eine kurze Antwort schreiben. Der Inhalt seiner Antwort wird als Tagebucheintrag für diesen Tag gespeichert. Das kann mal eine ausführliche Nachricht sein, mal aber auch nur ein Satz oder wenige Stichworte, je nachdem, wie viel Zeit gerade zur Verfügung steht und wie ausführlich der Tag festgehalten werden soll. OhLife dient dabei ausdrücklich der privaten Nutzung. Die Einträge sind nur für den einzelnen Nutzer sichtbar und werden nicht wie bei einem Weblog veröffentlicht.

Wer also schon immer mal ein Tagebuch beginnen wollte, bisher aber sein Vorhaben immer wieder aufgegeben hat, sollte es einmal mit OhLife probieren.


wallpaper-1019588
[Comic] Justice League von Scott Snyder [1]
wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks