Das Auge liest mit…

Das Auge liest mit...

Schlimmer geht immer, nun hat es das Layout des NZZ- Folios erwischt. Um es kurz zu fassen es gefällt mir gar nicht. Es erinnert mich an das Gratisblatt der SBB (Via). Klar geht es um Inhalte, klar sollten man auch bescheiden begabte Layouter in die Arbeitswelt integrieren, ABER das Heft der letzten Zeitung im Lande sollte sich an die bürgerlich, konservativen Werte halten und einfach so bleiben wie es war.