Currygeschnetzeltes mit Ananas

Egal ob mit Reis, Spätzle aus der Pfanne oder Nudeln - Ich esse für mein Leben gern Currygeschnezeltes mit Ananas :-) Heute möchte ich euch mein Grundrezept dafür vorstellen! Ihr könnt das Rezept auch abändern indem ihr das Hähnchenbrustfilet und die Ananas durch Hackfleisch ersetzt. Dieses bratet ihr dann auch einfach mit den Zwiebeln an.
Currygeschnetzeltes mit Ananas
Hier das Rezept für 4 Personen:
600g Hähnchenbrustfilet1 Dose Ananas, 340g Abtropfgewicht3 kleine Zwiebeln2 EL Kokosnussöl (oder Sonnenblumenöl)Salz und Pfeffer3- 4 EL Curry3 - 4 EL Mehl750ml Gemüsebrühe375g SchlagsahneSaft von 1/2 Zitroneetwas getrockneter Oregano
Currygeschnetzeltes mit Ananas
Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und das Fleisch darin etwa 10 - 15 Minuten anbraten. Curry und Mehl zugeben und kurz mitdünsten. Mit Brühe und der Sahne ablöschen. Aufkochen lassen. Die Ananas dazugeben, etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano und dem Zitronensaft abschmecken.
Currygeschnetzeltes mit Ananas
Viel Spaß beim Nachmachen!!

wallpaper-1019588
Beste Gaming Tische unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Schreibtischstühle ohne Räder
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen – The Speed Project DIY