Current Swell - Ulysses & Rollin

Current Swell - Ulysses & RollinDer Karriereverlauf von Current Swell ist eher ungewöhnlich. Kurz nach der Gründung der Band begaben sich die Jungs für fünf Monate auf eine Tour durch Bali, Neuseeland und Australien. Ein mutiger Schritt, der die "Musik-zuerst-Denkweise" und die allumfassende musikalische Herangehensweise der Band bis heute definiert. Auch in Nord- und Südamerika sind Current Swell längst kein unbeschriebenes Blatt mehr:  Dort sind ausverkaufte Tourneen und Supportgigs (z.B. für Beach Boys) keine Ausnahme mehr. Ulysses“ besticht durch seine Mitsumm-Harmonien und die lässig-coole „Easy-Rider-Stimmung“. „Rollin“ hingegen ist ein bluesiger Ausflug in den amerikanischen Classic-Rock, in dem die E-Gitarren und der wummernde Bass den Ton angeben. Ihre einzigartige Mischung aus Rock, Folk und Blues und der eingängige Gesang von Frontman Scott Stanton beweist, dass sie sich neben Bands wie Kings of Leon und Mumford & Sons keineswegs verstecken müssen.