"Come to the dark side...."

... we have Lipsticks. So oder so ähnlich könnte man meine aktuelle Liebe für dunkle Lippenstift beschreiben. Ich finde sie einfach toll und mittlerweile können sie nicht dunkel genug sein. Jedoch trage ich die meisten nicht im Alltag fürs Büro, sondern meist eher Abends. Eine besonders große Liebe gilt hier MAC Dramatic Encounter und Chanel Lune Rousse. Wenn ich aber doch einmal das Bedürfnis habe, im Alltag dunkel zu tragen, dann tupfe ich den Lippenstift meist nur gleichmässig auf. Das wirkt natürlicher und nicht so hart.  Come to the dark side.... Aber wie ihr anhand des Bildes oben sehen könnt, habe ich in letzter Zeit oft Cyber getragen. In Verbindung mit ein bisschen Heroine (die Mischung trug nämlich auch Lorde hier) ist es eine unglaublich tolle Farbe. Allerdings sieht man an den unten folgenden Bildern auch, dass nicht jeder Ton der als Lippenstift dunkel erscheint, auch wirklich auf den Lippen so dunkel ist.  Come to the dark side.... Come to the dark side.... Come to the dark side.... Come to the dark side.... Come to the dark side.... Come to the dark side.... Come to the dark side.... Come to the dark side.... Beim Auftragen und schreiben dieses Posts stellte ich fest, dass ich unbedingt öfter Musky Amethyst tragen muss. Es ist eine so tolle, angenehme Farbe. Wie gefallen euch dunkle Lippenstifte? Tragt Ihr sie ebenso gerne wie ich oder findet ihr, dieses sind einer ganz bestimmten Szene vorbehalten? Welches ist euer liebster dunkler Lippenstift? Ich finde bei den richtig dunklen Tönen, kann man eigentlich fast nur zu MAC greifen, denn dort bekommt man tolle Farben. Ich liebäugel noch mit einigen weiteren aus deren dunkler Range. 


wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen