COFFEE BREAK with lovely joys

COFFEE BREAK with lovely joys
Die Dienstagsbloggerin Duni mit den schönen Locken schreibt unheimlich kreative und bezaubernde Posts auf ihrem Blog lovely joys. Aus München gibt es von ihr Rezepte, Do It Yourself's, Reiseeindrücke, Inspirationen und entzückende Geschichten aus dem Leben. In jeder geschriebenen Zeile von ihr steckt so viel Liebe, dass man diesen Blog einfach kennen muss. Bühne Frei für ein Interview mit einer sehr interessanten Person. Bühne Frei für Duni: 

Wie würdest du deinen Blog in drei Worten beschreiben?Uff - ich kann mich immer so wahnsinnig schwer entscheiden! Mein Hamster hatte früher einfach auch 20 Namen und nicht nur einen... Aber wenn ich mich entscheiden müsste... 1. Kreativität 2. Lebensfreude 3. Herzblut! :) Seit wann bloggst du und wie bist du zum Bloggen gekommen?Ich bin eigentlich noch ein totaler Neuling in der Bloggerwelt, allerdings hat mich das Bloggen vom 1. Tag wahnsinnig begeistert. Ich blogge erst seit August 2014 und war dann sofort in der Marterie gefangen! Ich wollte am liebsten alles über Nacht perfekt beherrschen, aber die ganzen Schreib-Fotografie-Skills wurden erst mit der Zeit professioneller :P


COFFEE BREAK with lovely joys

Was hat dich zu deinem Blognamen inspiriert?Ich bin selbst noch überrascht, dass ich mich für den Blog Namen so schnell entscheiden konnte. Ich überlegte damals was ich mit meinem Blog erreichen will und kam zu folgendem Entschluss: Mit meinem Blog wollte ich den Menschen die kleinen, lieblichen Freuden des Lebens wieder etwas näher bringen. Also entschied ich mich für liebliche/entzückende Freuden -> "lovely joys". Eins stört mich allerdings ein klein wenig: Wenn man zum Beispiel aus Versehen "love joys" sucht, landet man auf diveresn *hust* anderen Seiten. Jep. Aber ich liebe den Namen trotzdem :3


Du bist unglaublich kreativ und sprudelst auf deinem Blog förmlich mit neuen Ideen. Woher nimmst du deine Inspiration?Hihi, da gibt es 2 ganz wichtige Dinge: Mein Kopf, und Pinterest! Die meisten Ideen kommen mir eigentlich während dem Fahrrad fahren oder während dem Spazieren. Da werde ich nicht abgelenkt und dann fallen mir die größten Sachen ein. Oder wenn ich vor einem Problem stehe, welches ich lösen will, dann suche ich einfach nach einer Idee. Und wenn ich dann mal vollkommen ideenlos bin, scroll ich 3 Sekunden durch Pinterest und bekomme sofort wieder Inspiration und Anregungen! COFFEE BREAK with lovely joys
Du widmest dem Kochen viele Posts. Wann und wie hast du diese Leidenschaft entdeckt?Haha, ich erinnere mich noch gut an die Zeiten wo ich einfach Nudeln mit Frischkäse auf meinen Teller geklatsch habe weil ich keine Ahnung vom Kochen, geschweigeden vom Backen, hatte. Als ich dann mit 20 meine eigene Wohnung besaß, wurde mir mein Körper & meine Gesundheit auch viel wichtiger und ich wollte gesunde, leckere Sachen essen. Aber ich musste mich eben nun selbst darum kümmern, nix mehr mit Mami's leckerer Küche! Also hab ich angefangen Lebensmittel zu googeln und naja...ich wurde älter! :D Die Interessen wechseln einfach mit dem Alter, würde ich sagen :) Früher hätte ich niemals soviel Geld für Möbel und Essen ausgegeben, aber jetzt ist es mir einfach sehr wichtig :)


Was denkst du: Kann jeder Mensch kochen?Definitv! Ich erinnere mich grade an den Film "Ratatouille" wo der Meisterkoch immer so zuckersüß gesagt hat: "Jeder kann kochen!" Das seh ich auch so. Ich schätze nur man muss es - wie bei so vielen Sachen - einfach nur wollen. Wenn man kochen will und ein bisschen Geduld hat schafft man das absolut!


COFFEE BREAK with lovely joys

Wenn man sich deinen Blog ansieht, fällt sofort auf, dass du sehr gerne um die Welt reist. Was sind deine 3 besuchten Lieblingsorte und hast du irgendwelche Geheimtipps?Uiiiii zum Glück darf ich jetzt 3 Nennen *YES* keine Entscheidungs-Schwierigkeiten! :D 
1. LONDON! Ganz klar. Ich L-I-E-B-E London. Bisjetzt war ich 3x dort und will nächstes Jahr wieder hin! Ich würde sofort dort hin ziehen wenn ich könnte. Ich fühl mich dort einfach zuhause :) Mein Geheimtipp für London: UNBEDINGT Abends in die Pubs (Mein Lieblingspub: The Churchil Arms!) und dann dort ein Ginger Beer probieren. Ich mag wirklich kein Bier, aber Ginger Beer schmeckt eigentlich eher wie eine Limo. Ich warte schon sehnsüchtig drauf das es hier verkauft wird!
2. AMSTERDAM! Ich überlege schon seeeeehr intensiv wie wir es schaffen könnten dort zu wohnen, hihi. Wir waren leider nur 1 Tag dort, aber ich plane schon ein 5 Tages Trip :) Ich muss ganz ehrlich sagen das Amsterdam bis jetzt die allerschönste Stadt war, die ich jemals gesehen habe! Mein Geheimtipp: Leider war ich nur 1 Tag da deswegen hab ich noch nicht den absoluten Insider, aber als wir am Nachmittag durch die Stadt spaziert sind, wollte ich mich unbedingt mit einer Flasche Wein und guten Freunden an die Kanäle zu setzten während die Sonne untergeht. Einfach Himmlisch!
3. IRLAND! Meine grüne Heimat <3 Irland war schon immer ein Reiseziel von mir, welches ich mir dann mit meinem Freund irgendwann erfüllt habe. Ich kann einfach nur sagen das Irland wahnsinnig schön ist, und definitiv ein Urlaub wert! Mein Tipp: Unbedingt ein abgelegenes Cottage mieten! Wir haben uns gefühlt wie in Herr der Ringe oder einem süßen irischen Film! Es war wirklich ein Traum und ich vermisse das Wandern und die Wälder schon seeehr arg!COFFEE BREAK with lovely joys
Und welche Städte/Länder würdest du gerne noch einmal besuchen?Yeeaaah, gute Frage! ;D Also meine nächsten 2 Ziele sind defintiv: Marokko & Skandinavien. In Marokko will ich einmal so richtig das orientalische 1001 Nacht Aladdin Feeling erleben, und an der Seite meines persischen Prinze durch die Wüste reiten *hach*! Skandinavien interesseirt mich auch wahnsinnig, allein weil ich den ganzen skandinavischen Stil schon so sehr mag. Und die Landschaften sollen dort einfach der geil, pardon, himmlisch sein! :> Dann möchte ich noch einmal auf einer typischen, amerikanischen Range sein und das volle Country Leben aufschnappen! Weit weg von der Stadt! Und mein Freund und ich planen auch einen großen Trip nach Australien :) Das wird sicher bombastisch!

Mit wem würdest du dich gerne einmal zum Kaffee verabreden?Ohhh, da gibt es so viele! Mit dir zum Beispiel höhö ;D Ich hab durch das Bloggern ehrlich gesagt so viel liebe Mädels kennen gelernt, die würde ich alle gerne mal auf ein Kaffee treffen <3

COFFEE BREAK with lovely joys




Wenn du mit jemanden ein Duett singen könntest, wer würde es sein?Hahaha, ich kann zwar einigermaßen singen aber ich bin immer zu faul dazu. Früher hab ich wahnsinnig viel gesungen, aber es reizt mich irgendwie gar nicht mehr... Also von dem her auf jedenfall mit jemanden der mit mir irgendein lustigen Blödsinn singen kann :D


Sekt oder Bier?Ganz klar Sekt! Ich mag überhaupt kein Bier! (Außer Ginger Beer :D)


Hohe Absätze oder Ballerinas?Ballerinas! Auf hohen Schuhen laufe ich wie ein betrunkener Storch!Zartbitter oder Vollmilchschokolade?ZARTBITTER! Hier gehts nicht unter 85% Kakaoanteil! Und davon jeden Morgen ein Stück, please! :D COFFEE BREAK with lovely joys

Wo findet man dich Samstagabend?Hmmm lass mich kurz überlegen...

 Option A: Mit dem Herzensmann auf der Couch, einem leckeren Essen und der Lieblingsserie oder einem tollen Film :)Option B: Im Kino!Option C: In meiner Heimat bei meiner Familie, und wir sind schon ordentlich am Hugo & Spritz kippen während wir uns vor Lachen kugeln!Option D: Mit Freunden bei uns zu Hause, ebenfalls am Hugo trinken, lachen und Geschichten erzählen!Option E: Wenn der Herzensmann mit seinen Kumpels unterwegs ist, nutze ich die Zeit alleine! Ich mach mir ein Beauty Abend, und mach alles wozu ich nicht komme wenn er da ist! Nähen, schreiben, zeichnen etc :) 

In Clubs sieht man mich zum Beispiel nie. Die Zeit ist defenitiv vorbei! :D


COFFEE BREAK with lovely joys

Noch eine Frage zum Schluss: Welche Blogs verfolgst du regelmäßig?Hui! Eine ganze Menge! Eigentlich alle die ich auch über bloglovin verfolge. Da schau ich regelmäßig in meinen Feed und guck mir die Posts an. Ich lande dann auch immer mal wieder auf neuen Blogs die ich dann echt toll finde! Ich finde es immer toll wenn ich persönliche Blogs sehe, wo man auch ein bisschen über die Person dahinter erfährt. Das macht es einfach viel kuscheliger, hihi!