Cinnamon Raisin Bagels *Thermomix Rezept*

DSC00027

Cinnamon Raisin Bagels…. das erinnert mich an Ferien in den USA… zum Frühstück diese getoasteten Bagels und Cream cheese dazu 🙂 Genau dieses Rezept hat eine liebe Freundin aus den USA mitgebracht. Mehr dazu findet Ihr auf der Thermomix & Cupcakes Facebook Seite oder auf dem Blog Thermomix & Cupcakes

Nachdem ich heute Vormittag das tolle Rezept entdeckt habe, bin gleich in der Küche verschwunden und habe die Bagels nachgebacken – ich kann Euch nur eines sagen: EIN TRÄUMCHEN!

Für 8 -10 Bagels benötigt ihr:

350 g Wasser

1/2 Würfel Hefe

520 g Mehl

20 g Rohrzucker

2 TL Salz

1 TL Vanillepaste

100 g Rosinen

3 EL Zucker

2-3 TL Zimt

Zum Fertigstellen:

2 Liter Wasser

90 g Honig

1 Eiweiss mit 1 TL Wasser verquirlt

Zubereitung:

Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten|37 Grad|Stufe 2 erwärmen.

Mehl, Rohrzucker und Salz dazugeben und 10 Sekunden|Stufe 5 vermischen.

Vanillepaste dazugeben und 8 Minuten|Teigstufe kneten. Ist der Teig zu klebrig, noch etwas Mehl dazugeben und 1 Minute weiterkneten.

Nach Ablauf der 8 Minuten, während ca. 45 Sekunden|Teigstufe die Rosinen durch die Deckelöffnung zugeben und einkneten.

Zucker und Zimt in einem Schüsselchen vermischen und auf die Arbeitsfläche ausstreuen. Den Rosinenteig auf diese Mischung geben und das Zucker/Zimt Gemisch von Hand grob einkneten. Es müssen Zimt/Zucker Schlieren sichtbar sein.

Den Teig in eine leicht geölte Schüssel legen und ums doppelte aufgehen lassen. Ca. 1 – 1 1/2 Stunden.

In einer grossen Pfanne 2 Liter Wasser und Honig zum Kochen bringen und Temperatur runter schalten. Das Wasser sollte nur noch sieden.

Den Backofen auf 210 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 8 – 10 Kugeln formen. Mit Hilfe des Stiels einer Holzkelle oder mit dem Finger druch die Mitte ein Loch bohren. Das Loch durch kreisende Bewegungen vergrössern.

Jeweils 2 – 3 Bagels vorsichtig in das siedende Wasser tauchen und pro Seite 1 Minute ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Die Bagels mit dem verquirltem Eiweiss-Wasser-Gemisch bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 – 25 Minuten backen.

DSC00028



wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen