1. August Weggen *Thermomix Rezept*

DSC00021

Zutaten für ca. 6 Weggli:

500 g Zopfmehl

1 TL Salz

1/2 Würfel Hefe

1/2 TL Zucker

65 g Butter, weich

250 g – 300 g Milch

1 Ei verquirlt, zum Bestreichen

Zubereitung:

Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, 2,5 Minuten|37 Grad|Stufe 1 erwärmen.

Mehl, Salz und Butter dazugeben, 8 – 10 Minuten|Teigstufe kneten.

Es sollte ein weicher, fluffiger und geschmeidiger Teig entstehen. Ist der Teig zu zäh und zu fest, einfach noch einen kleinen Schuss Milch dazugeben und weiterkneten.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 1 Stunde ums doppelte aufgehen lassen.

Den aufgegangenen Teig in 6 Weggli teilen und zu runden Brötchen schleifen, abdecken und erneut 15 – 20 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Brötli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem scharfen Messer einschneiden, mit dem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheitzen Ofen ca. 20 – 30 Minuten backen.

Tipp: Zum verquirlten Ei gebe ich immer eine Prise Salz und Zucker! So glänzen die Brötchen schön!

DSC00022



wallpaper-1019588
Zeitige Hochtouren-Klassiker
wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)