Bucket List – USA

Hach ja, Amerika…mein liebstes Reiseland sorgt immer wieder für massives Fernweh bei mir. Zum Beispiel momentan. Seit Tagen geistern mir viele neue (und alte) Wunsch-Reiseziele in den USA durch den Kopf. Zeit das Wirr-Warr los zu werden! Und am besten geht das, in dem ich das Ganze einfach mal schwarz auf weiß auf’s virtuelle Papier bringe.

Ein paar Dinge auf meiner, bisher imaginären, USA – Bucket List habe ich mir in den letzten Jahren schon erfüllen können, aber Amerika ist einfach sooo riesig und hat so unheimlich viele tolle Ecken zu bieten, dass die Liste irgendwie immer länger statt kürzer wird (ok, DAS ist aber mal generell so ein „Problem“). Mal davon abgesehen, ist mein größter Wunsch ja sowieso einmal alle Bundesstaaten Amerikas zu besuchen…Dabei gilt für mich wenigstens der Aufenthalt in einer Stadt oder Region – nur ein Flughafen-Stop oder Durchfahrt mit Bus, Bahn etc. wäre ja geschummelt, nicht wahr?

Aber genug des Vorgeplänkels, kommen wir nun mal zu dem Wesentlichem:

Bisher besuchte Staaten: 10

Bucket List – USA
Create Your Own Visited States Map

Noch zu besuchende Staaten: 40

Wie man sieht, hab ich noch einiges vor mir (vor allem in der Mitte Amerikas) :)

Und so schaut es dann auch aktuell auf meiner Bucket List für die USA (querbeet) aus:

  • New York im Frühling, Sommer, Herbst & in der Weihnachtszeit erlebenUSA-153
  • Wandern im Zion National Park & auch ohne den Aufstieg zum Angels Landing die tolle Landschaft genießen (sau coole Berichte findet ihr aber schon mal bei Corinne & Laurens sowie Kathrin)
  • in den Lake Tahoe springen
  • Der Klassiker: Road Trip Westküste
  • einmal mit dem Zug (Amtrak) durch die USA
  • Sonnenuntergang im Monument Valley bestaunen
  • Südstaaten-Flair á la Fackeln im Sturm genießen: Charleston
  • In den Balboa Park & an den Strand von San Diego
  • einmal von Ost nach West durch die USA über den Lincoln Highway oder via Zug
  • in die „Music City“:  Nashville
  • Fahrrad fahren in den Everglades
  • Wanderung am Crater Lake
  • Zum Weltraumbahnhof der USA – Kennedy Space CenterSaturn V Rocket
  • Cape Cod (Plymouth, Provincetown, Nantucket, Martha`s Vineyard, Nauset Beach)
  • Hiken in den Indian Canyons & mit der Seilbahn auf den Mt. Jacinto in Palm Springs
  • in den „Wilden Westen“ nach Kansas, Texas & Co
  • Kanutour durch die typischen Südstaaten- Sümpfe
  • The Big Easy – New Orleans – erleben (und mich auch wie Ute in die Stadt verlieben?)
  • Den Pacific Coast Highway entlang cruisen (dazwischen bin ich virtuell schon einmal bei Cori & Flo mitgefahren)
  • An den (fast) südlichsten Punkt der USA fahren – Key West
  • Death Valley
  • Die Hauptstadt Washington DC erkunden
  • Grand Teton National Park, Wyoming
  • Entlang der Eichenalleen der Oak Alley Plantation & Boone Hall Plantation spazieren Avenue of Oaks - Boone Hall Plantation - Fackeln im Sturm

    Avenue of Oaks

  • noch mehr rote Steine im Valley of Fire & Red Rock Canyon bestaunen
  • Kayaken, baden, relaxen im Bahia State Honda Park, Florida (leider hat das Wetter im letzten Jahr nicht mitgespielt)
  • Bootstour auf dem Lake Powell & den Antelope Canyon besuchen
  • Route 66
  • Atlanta -> wegen Martin Luther King`s  &  Margret Mitchell
  • Boston
  •  zur Weinprobe ins Nappa-Valley
  • Hollywood & Co – Los Angeles
  • Badlands Nationalpark, South Dakota
  • Für eine Weile in den USA leben (3 Monate Washington DC)IMG_20141030_153240
  • muss ich sehen: die türkisfarbenen Geysire im Yellowstone  (in der Zwischenzeit schau ich mir die traumhaften Fotos von Thomas und Melanie an)
  • zu den Burgess Falls nach Tennessee
  • Relaxen am Miami Beach
  • mich auf die Glasbalkone des Willis Tower in Chicago trauen
  • Dem Antebellum-Trail in Georgia folgen
  • im Pazifik, Atlantik und Golf von Mexiko baden
  • an die großen Seen in Michigan
  • mit dem Schlauchboot oder Kayak über den Colorado Rivers (richtig Lust drauf bekommen durch den tollen Bericht von Anke & Thorsten)
  • Durch Savannah spazieren und Forrest Gumps Bank suchen
  • zum Indian Summer nach Neuengland
  • mit dem Auto über die Bonneville Salt Flats in Utah düsen
  • Springfield: Auf den Spuren von Abraham Lincoln
  • Ein paar Tage in San Francisco verbringenBucket List – USA
  • zu den heißen Quellen nach Hot Springs & Little Rock (da wo Bill Clinton aufgewachsen ist)
  • Philadelphia
  • eine Rodeo-Show besuchen
  • einer Präsidenten-Inauguration (Hillary Clinton 2017!? – das wärs!) beiwohnen
  • mit Delphinen auf den Keys schwimmen

Weitere Tipps von Freunden, die sich verdammt gut anhören:

  • Austin, Texas
  • Santa Barbara
  • Sedona
  • Portland
  • Sun Valley, Idaho

…to be continued.

Welche Orte auf der Liste habt ihr schon besucht? Welche sollten unbedingt noch auf meine Liste? Ich freu mich auf eure Kommentare & Tipps!


wallpaper-1019588
Offizielles Raspberry Pi PoE HAT für den Raspberry Pi 3 B+ vorgestellt
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Auf der neuen Platte vertont Annie Clark ihre letztjährige LP “MASSEDUCTION“ komplett akustisch • full Album stream
wallpaper-1019588
Yogurt Community Switzerland: Einblick in die (vorerst) letzte Testrunde
wallpaper-1019588
Daniela’s – Spendenaktion für Notfaelle Worms e.V.
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: Drei packende Kämpfe in Pulheim