Brotzeit mal anders, Brotbelag alternative, Karottenbrot

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder
1/2 Stange Baguette
1/2 Vollkornbrot nach Geschmack
Für Tomatenbrot:
3 kleingeschnittene Tomaten
1/4 Bund Basilikum
1 Tl Olivenöl
1 Brise Zucker
1 Brise Salz
Pfeffer
Für Karotten Brot:
1 Karotte
1/4 Rettich
1 El Schnittlauch röllchen
100g Frischkäse
Salz, Pfeffer, Chilli, Muskat
Für Avocado Brot:
1 Avocado
1/2 Becher Joghurt
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
Für Pilzbrot:
6-10 Championions
1 Schalotte
Salz, Pfeffer
50g Saure Sahne
3 Zehen Knoblauch etwas Olivenöl
1. Die Tomaten in feine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Basilikum und Olivenöl vermischen.
    nun das ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken,
2. Die Karotten fein Raspeln. Der Rettich sollte etwas weniger sein als die Karotte, ebenfalls fein Raspeln. Das ganze mit Schnittlauch, Frischkäse und den Gewürzen vermischen und Kräftig abschmecken.
3.  Die Avocado mit etwas Zitronensaft mit einer Gabel fein Zerdrücken. Nun den Joghurt unterrühren und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Die Schalotten in Würfeln schneiden und die Pilze in dünne Scheiben. Das ganze in etwas Öl kurz anbraten und mit Saurer Sahne Salz und Pfeffer abschmecken, kurz weiter köcheln lassen.
4, Die Brote Dünn schneiden und in etwas Öl mit den Knoblauchzehen leicht Rösten.
5. Nun abwechselnd den Belag aufs  Brot geben und servieren.

wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [6]
wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt