Broccoli-Cremesuppe

In den kalten Tagen braucht man immer wiedermal etwas warmes, das wärmt. Dafür eignen sich Suppen natürlich sehr gut und deshalb habe ich heute mal eine Broccoli-Cremesuppe für euch. Sie ist nicht nur gesund, sie geht auch nicht länger als 15-20 Minuten.

Broccoli-Cremesuppe

Broccoli-Cremesuppe mit Brot

Rezept für 2 Personen:

400g Broccoli

6 dl Wasser

1.5 dl Vollrahm

Salz

Pfeffer

Paprika

Cayennepfeffer

  1. Die Broccoli in kleine Rösschen schneiden und zusammen mit 6dl Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Broccoli abgiessen. Das Wasser jedoch in einer Schale aufbewahren.
  3. Broccoli alleine pürieren und dann kurz etwas von dem Wasser dazugeben, um nochmal zu pürieren.
  4. Das ganze Wasser zusammen mit 1.5dl Vollrahm zu dem pürierten Broccoli giessen und wieder köcheln lassen.
  5. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayennepfeffer würzen.
  6. Kleiner TIPP: Falls die Suppe zu wenig flüssig ist, gebt ruhig noch etwas Wasser dazu. Wenn sie zu wenig cremig ist, gebt noch etwas Rahm dazu.


Guten Appetit! ;)


wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde laktosefreie Milch trinken
wallpaper-1019588
The Calling: Cthulhu Chronicles
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor Magic4 Lite 5G aktuell mit 50 Euro Rabatt