Box of beauty September von Douglas

Gestern erreichte mich die September Ausgabe der Box of Beauty Box von Douglas, beziehungsweise sie wartete bei meinem Nachbarn auf mich. Ich war wieder super neugierig, da ich ja nie vorher bei einem anderen Blogger nach schaue was mich denn so erwartet.

Am Abend hielt ich die Box dann in meinen Händen und merkte gleich, dass diese viel schwerer war als die davor. So, nun aber nicht lange schnackeln, wollen wir sie doch gemeinsam auspacken. Das Motto diesmal mal *fall into fall*, damit konnte ich nicht wirklich was mit anfangen.

Das Haupt Produkt war das Avocado Körper Balsam von der Firma Hildegrad Braukmann. Ich muss gestehen, dies ist mir eine völlig unbekannte Firma. Zum Duft muss ich schon mal sagen, dass dieser seehhrrr lecker ist, ziemlich frisch. Dieser Balsam soll ein straffender, kühlender-Feuchtigkeitsspender sein. Avocado- und Olivenöl sollen der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit geben. feuchtigkeitsbindene Phytosterolen und koffeinhaltige Guana Extrakt aktiviert die Mikrozirkulation, also den anti-Cellulite-Effekt. Na mal sehen. Diese Packung, mit 200 ml Inhalt, kostet bei Douglas 10,99 €.

Box of Beauty

Das nächste Produkt ist ein Pröbchen Augenserum von Estee Lauder, Advanced night repair eye Serum synchronized complex 2, wow, was für ein Wort. Find ich viel zu kompliziert. Dieses Serum ist geeignet für trockene Haut, Mischhaut und reife Haut. Auch hier wird wieder gesagt das es feuchtigkeitsspendend ist, sowie revitalisierend und erfrischend und somit perfekt für die dünne Haut an den Augen sein soll. Auch dermatologisch und von Augenärzten getestet wurde es. Was ich gut finde, dass es auch parfümfrei ist. Geliefert wurde das Pröbchen mit einer Menge von 7 ml. Die original Größe bei Douglas liegt bei 15 ml und kostet dann 65,95 €.

Box of Beauty

Weiter geht’s, ein Produkt was mir sehr gut gefällt. Eine Handcreme der Firma Perlier, Body Honey Miel, heißt das gute Stück. Nach Honig duftet es jetzt nicht so doll, aber sie zieht sehr schnell ein und die Hände fühlen sich der weich an. Diese Handcreme ist mir rein biologischem Honig, welcher sehr feuchtigkeitsspendend wirkt. Somit eignet sich die Creme auch sehr für raue und rissige Hände, welche sehr empfindlich sind. Die Dosierung ist hier sehr toll, da nicht, wie bei einer anderen Handcreme gleich ein großer Flatschen raus kommt, sondern ein ganz kleiner und dünner Streifen. Wirklich super. Ich habe sie jedoch nicht auf der Douglas Seite gefunden.

Box of Beauty

Nun kommt was für die Haare. Ein Haarshampoo von Tony&Guy, Shampoo for damaged hair. Damaged hair, das passt ja. Dieses Shampoo ist geeignet für strapaziertes, geschädigtes, trockenes und coloriertes Haar. Trifft alles auf mein Haar zu. Mal sehen ob es auch so gut ist. Geliefert wurde es in der 50 ml Packung, genau so kann man es bei Douglas auch käuflich erwerben, für 3,99 €.

Box of Beauty

Zum Duschen war natürlich auch wieder was dabei. Eine Duschprobe Reveal Woman von Calvin klein. Ich kenne das Parfüm nicht dazu, deswegen kann ich auch nicht sagen wie ähnlich das riecht. Ich kann aber sagen dass mir der Duft gefällt. Geliefert wurde die Probe mit 30 ml. Die original Größe liegt bei 200 ml und kostet dann 28,99 €.

Box of Beauty

Ja, meine lieben, das war die September Ausgabe der Box of Beauty von Douglas. Das Hauptprodukt ist jetzt nicht so der Knüller. Aber gut, ich bin kein Mensch der sich ständig beschwert. Im Großen und Ganzen ist die Box okay, nicht der Kracher, aber eben okay. Die letzte hat mir jedoch ein ticken besser gefallen. Ich hoffe ihr hattet Spaß dabei, diese Box mit mir gemeinsam auszupacken. Ich hatte ihn jedenfalls.

Box of Beauty