Boudoir-Fotografie – denn das bin ich

avatar_manuela.jpg

Posted in  Geschenkideen und Raumdekoration, Hot or Not On Samstag, 4. Januar 2014 Comments: Keine Kommentare vorhanden. | Edit

Download Artikel als PDF

Boudoir-Fotografie – denn das bin ich

Grundsätzlich lässt sich zwischen zwei „Arten“ der Fotografie unterscheiden: Die Fotos, die aussagen „Sieh, so schaue ich aus“ und diejenigen, die sagen „Das BIN ich“. Bei der Boudoir-Fotografie geht es um die letzteren Aufnahmen und diese privaten und sehr persönlichen Fotos sollte keine Braut (Dieses Jahr wird geheiratet – Tipps zur Hochzeitsvorbereitung) – und keine Frau – versäumen.

boudoir

Quelle: (*) Fotolia

Die kunstvolle Darstellung der Weiblichkeit

Die Boudoir-Fotografie liegt wieder voll im Trend. Neu ist sie nicht, denn tatsächlich geht es bei der Boudoir-Fotografie um eine der ältesten Darstellungsformen der Weiblichkeit: Die Frau in ihren privaten Gemächern, alleine und selbstvergessen vor dem Spiegel oder geschmackvolle Bilder beim Ankleiden zählen zu den klassischen Motiven der Boudoir-Fotografen. Die Aufnahmen der Frau in ihrer ganz natürlichen Umgebung, in einer Aktivität, die zu ihren alltäglichen kleinen und großen Dingen gehört und mit der sie sich selbst identifiziert, spiegeln perfekt die Tiefe und Sinnlichkeit der weiblichen Seele wider.

boudoir

Quelle: (*) Fotolia

Die Rückkehr der Odalisque

Uralte Gemälde zeigen Frauen in ihrem Boudoir. Auf eleganten Ottomanen und mit luxuriösen Brokat- und Seidenstoffen umgeben werden die Odalisquen, die orientalische und europäische Weiblichkeit der vergangenen Jahrhunderte, dargestellt. Die Motive in ihrer natürlichen Umgebung, bei einer alltäglichen Routine, die sexy oder verführerisch ist, jedoch in erster Linie immer die Persönlichkeit der Frau ausdrückt, sind das Geheimnis der Boudoir-Malerei.

Mona Lisa – berühmt, aber wenig geheimnisvoll

Neben den zahlreichen Boudoir-Malereien im Pariser Louvre zieht jedoch ein Gemälde die Besucher gleich in Scharen an: Leonardo da Vincis Mona Lisa. Nein, das ist keine Boudoir-Darstellung und vielleicht ist es genau diese Tatsache, mit der Mona Lisa so berühmt wurde. Keiner weiß genau, wer sie ist und was sie ausdrücken möchte. Ein Bild ganz im Stil „Seht, so schaue ich aus“. Es scheint, die hohe „Ausdruckslosigkeit“ verhalf dem Gemälde zu Weltruhm. Wer sich auf solche Effekte nicht verlassen möchte, der erzählt dem Besucher eine Geschichte –und das ist geht ganz einfach mit der Boudoir-Fotografie.

monalisa

Quelle: (*) Fotolia

Die Braut im Boudoir

Der Schritt vor den Altar ist ein ganz Besonderer und dabei überrascht, wie alt und wie ähnlich die Bräuche um die Hochzeit und das Brautgeschehen tatsächlich sind, selbst im Vergleich der Kulturen (Heiraten rund um die Welt). Die immer noch beliebten Boudoir-Darstellungen der Braut erhalten mit tollen, kostenlosen Tools den letzten Schliff. Die Plattform www.ArtifyWorld.com ermöglicht mit ArtifyYou die ganz besonderen Boudoir-Effekte und wer will kann sich das artifizierte Foto auch in Öl malen (*) Dein Foto als Ölgemälde
Lasse jetzt dein Lieblingsfoto als Ölgemälde malen. 100% Handarbeit.
Schon ab 49€ bei www.yourPainting.deBoudoir-Fotografie – denn das bin ich
lassen. Sehen Sie hierzu auch den Artikel Abstrakte Bilder handgemalt – als Geschenk.

foto_der_braut_artifyworld

Bild: ArtifyWorld

ArtifyCode Infoblock: (Brautbild)

Hier sind die dazugehörigen Links, welche den ArtifyCode automatisch mitliefern, um gleich selber ein solches Bild wie oben zu erstellen. (Bitte vorher registrieren bzw. einloggen)

ArtifyYou(gratis) ArtifyMe ArtifyUs

 Die geheimen Gemächer der Braut

Vielleicht finden einige der Boudoir-Fotos auch den Weg in das Hochzeitsalbum (Dieses Jahr wird geheiratet – Tipps zur Hochzeitsvorbereitung) und überraschen dort die Gäste, doch ein schönes Geschenk für den Bräutigam und eine ewige und einzigartige Erinnerung für die Braut sind die Boudoir-Fotos ganz bestimmt. Auf ArtifyWorld, der artifizierenden Plattform, werden die Fotos für das Boudoir-Album vorbereitet. Pastellige Farben und zarte Effekte unterstreichen das Flair der Boudoir-Fotografie in einzigartiger Weise. Mit den ArtifyCodes, die wie Schablonen angefertigt und jedem Bild den besonderen Stil verleihen, werden die Boudoir-Fotos einheitlich und mit genau den richtigen Effekten designt. Sehen Sie hierzu bitte den Artikel ArtifyWorld – ArtifyCodes. Doch das Beste: Die Funktionen von ArtifyYou sind kostenlos zu nutzen!

brautbild_artifyworld

Bild: ArtifyWorld

ArtifyCode Infoblock: (Brautbild)

Hier sind die dazugehörigen Links, welche den ArtifyCode automatisch mitliefern, um gleich selber ein solches Bild wie oben zu erstellen. (Bitte vorher registrieren bzw. einloggen)

ArtifyYou(gratis) ArtifyMe ArtifyUs

Kreative Motive – die Boudoir-Fotografie

Die Schuhe der Braut, die Braut beim Blick in einen romantischen Spiegel, beim Lesen oder beim verträumten Blick aus dem Fenster – den besonderen Ausdruck verleihen der Boudoir-Fotografie die Details: Die Kleidung bzw. die nicht vorhandene Kleidung der Braut, aber auch die kleinen und großen Accessoires, die sie umgeben. Zugegeben, keine ganz einfache Aufgabe, aber eine Schönere und Kreativere kann es kaum geben. Natürlich lässt sich auch das Boudoir-Album auf (*) Snapfish Deutschland oder (*) Photobox.deausdrucken. Wer das Boudoir- oder Hochzeitsalbum (Dieses Jahr wird geheiratet – Tipps zur Hochzeitsvorbereitung) ganz professionell erstellen möchte, der wählt ArtifyUs oder ArtifyMe und erwirbt damit viele nützliche und spezielle Features, die eine einzigartige Gestaltung ermöglichen – für einen einzigartigen Anlass. Für nähere Informationen zu den einzelnen Services lesen Sie bitte die Artikel ArtifyWorld – ArtifyYou, ArtifyMe oder ArtifyUs oder Services aktivieren ArtifyYou, ArtifyMe, ArtifyUs.

schuhe_der_braut_artifyworld

Bild: ArtifyWorld

ArtifyCode Infoblock: (Schuhe der Braut)

Hier sind die dazugehörigen Links, welche den ArtifyCode automatisch mitliefern, um gleich selber ein solches Bild wie oben zu erstellen. (Bitte vorher registrieren bzw. einloggen)

ArtifyYou(gratis) ArtifyMe ArtifyUs

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Hochzeitsvorbereitungen.

Für Fragen, Anregungen, Lob, Kritik, Erfahrungsberichte, etc. stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Herzlichst Manuela und Arno Richter


wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!