Bohnen-Tomaten-Gemüse

Bohnen-Tomaten-Gemüse

Draußen knackige Minustemperaturen und doch gibt es Gemüse aus dem eigenen Garten!
Okay, es hat einen kleinen Umweg über die Tiefkühltruhe gemacht und dort einige Zeit auf seinen großen Auftritt gewartet 🙂
aber hier ist es nun.

Auf der Seite von Essen&Trinken haben wir dieses Rezept gefunden.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Bohnen, grün
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 3 Stiele Bohnenkraut
  • 1 Prise Zucker, braun
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Bohnen in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

Die Zwiebel längs in dünne Streifen schneiden.

Bohnenkraut abzupfen und fein hacken (hat man kein frisches Kraut zur Verfügung, greift man auf getrocknetes zurück).

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelstreifen darin glasig dünsten.
Tomaten und Tomatenmark zufügen, mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Die Tomaten bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, Bohnen und Bohnenkraut zufügen und 3 Min. erwärmen.

Bohnen-Tomaten-Gemüse

Bei uns gab es dieses leckere Gemüse zu Wildschwein-Bratwurst und gebackenen Semmelknödeln.

Bohnen-Tomaten-Gemüse


wallpaper-1019588
Schübeldonnschtig und Schübligziischtig
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Savoy – See The Beauty In Your Drab Hometown
wallpaper-1019588
Fachbuch – Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI von Detlef Schuppan und Kristin Gisbert-Schuppan
wallpaper-1019588
Das Videospiel Ni no Kuni II wurde weniger verkauft als sein Vorgänger
wallpaper-1019588
Die Videospiele Yakuza 3-5 kommen ebenfalls als Remakes für die PlayStation 4
wallpaper-1019588
Ein Einwanderungsgesetz bedeutet Gewinn für Unternehmen, aber der steuerzahlende Bürger muss die später arbeitslosen Migranten, analog den Asylanten, alimentieren
wallpaper-1019588
Oder auch lecker: Schweinemedaillons mit Spargel an Hollandaise und Salzkartoffeln #foodporn #spargelzeit #saturday – via Instagram