Blumenkohl


- reich an Vitamin C, Ballaststoffen, Folat, Kalium, Vitamin B-6
- wenig Kalorien
- kochen zerstört Vitamin C
- möglichst roh essen
- kochen oder dämpfen so kurz wie möglich
- auf feste, kompakte, schwere Köpfe beim Kauf achten
- 5 Tage im Gemüsefach in Tüte mit Löchern haltbar mit Stiel nach oben
- dennoch schnell aufbrauchen
- 1 EL milch oder Zitronensaft zum Kochwasser geben, das verhindert die Gelbfärbung
- vielseitig einsetzbar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Blumenkohl, Brokkoli und Weißkohl verarbeiten
- Blumenkohl: Strunk entfernen, welke Blätter entfernen, in Röschen teilen
- Brokkoli: Stiele entfernen, bei Bedarf in Würfel oder Scheiben schneiden, Rest in Röschen teilen
- Weißkohl: Strunk entfernen, welke Blätter entfernen, Kohl in Streifen schneiden

wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht