Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone

BlackberryDer kanadische Hersteller Blackberry zog sich vor ein paar Monaten erst vom Smartphone-Markt zurück und für alle überraschend feiert das Unternehmen jetzt mit einem neuen Tastatur-Smartphone ein Comeback. In Zusammenarbeit mit der texanischen Technologiefirma OnwardMobility wurde für dieses Jahr ein neues Blackberry Android-Smartphone mit 5G und Unternehmen als Zielgruppe angekündigt. Vor vier Jahren kam mit dem Blackberry Key2 LE vorerst das letzte Smartphone des einstigen Marktführers auf dem Markt.

Die Unterstützung für die Modelle Blackberry 7 bis 10 wurde mit einer “End of Life”-Ankündigung beendet und bedeutet, dass diese Smartphones keine Software-Updates erhalten werden. Das erwartete neue Blackberry-Smartphone wird einer hohen Wahrscheinlichkeit nach mit einer echten Tastatur erscheinen und bedeutet eine kleinere Displayfläche, was weniger Komfort beim Ansehen von Multimedia-Inhalten wie Videos bedeuten würde. Die physische Tastatur könnte herausziehbar sein und würde in einem dickeren Gehäuse resultieren.

Vor allem Nostalgiker, die bereits ein Blackberry in der Vergangenheit hatten, werden sich über ein neues Modell wegen der verbauten Hardware-Tastatur freuen. Auf dem heutigen Smartphone-Markt gibt es nur noch wenige Hersteller, die Smartphones mit integrierter Tastatur fertigen und bedienen einen Nischenmarkt bedienen. Zu den bekannten neuen Smartphones gehört das Planet Computers Astro Slide 5G Transformer mit ausziehbarer Tastatur, welches auf Indiegogo über 3 Millionen Euro erfolgreich einsammelte.


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich