BBC stellt DRM-Sendungen ein

Die digitalen Kurzwellensendungen der BBC sollen einem Bericht der Online-Ausgabe des RBB-Medienmagazins zufolge zu Beginn des Sommer-Sendeplans am 29. März eingestellt werden. Entsprechende Angaben machten dem Bericht zufolge Mitarbeiter der BBC inoffiziell, daher im Konjunktiv und ohne Namensnennung, in der Zeitschrift des British DX Club. Wie es dabei weiter hieß, sei bei den analogen Ausstrahlungen auf Kurzwelle unverändert erst 2015 mit weiteren Kürzungen zu rechnen. www.bbc.co.uk


wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Startzeitraum der zweiten Staffel bekannt