Bananeneis (ohne Zucker, Milch, Ei, Glutenfrei)

Bananeneis (ohne Zucker, Milch, Ei, Glutenfrei)
Die Idee habe ich von Pinterest bekommt. Erst war es nur aus zwei Zutaten vorbereitet, also Bananen und Erdnuss cremen. Ich habe das Rezept nicht gelesen und einfach probiert. Ich habe 3-4 gereifte Bananen zerdrückt und ein halbes Glas Erdnuss creme unter gerührt und im Tiefkühl gelassen. Es schmeckte lecker, aber ich war unsicher wegen Erdnuss creme. Es durfte nicht so viel sein.  Danach habe ich ein anderes ähnliches Rezept gesehen. Diesmal war es mit drei Zutaten, also Bananen, Erdnuss creme und Kakao. Als ich nach die Zutatenmenge angeschaut habe, hatte ich ein schlechtes Gefühl. Es war nur winzige 1 Kaffeelf Erdnuss creme. Diesmal ist sehr leichte Dessert geworden.
Bananeneis (ohne Zucker, Milch, Ei, Glutenfrei)
Es ist ein schönes Rezept, besonders für die Allergikern, gegen Ei und Milch Empfindlichkeiten haben, oder wer einfach nach einer leichte und gesunde Alternative zum Dessert sucht. Draußen gibt es eine Haufen voll Schnee. Aber z.B. in warme Jahreszeiten werden die Bananen immer schnell reifer. Mit diesem Rezept kann man auch die Bananen gut verwenden. Man braucht dazu nicht zu vieles. Bananeneis (ohne Zucker, Milch, Ei, Glutenfrei)Bananeneis (ohne Zucker, Milch, Ei, Glutenfrei)
für 2-3 Personen
ca. 400 g gereifte Bananen
1 Kaffeelf. Erdnuss creme
1 Kaffeelf. dunkle Kakao
Bananen schälen, mit hilfe einem Gabel zerdrücken. Mit Erdnuss creme und Kakao mischen. In Eismaschine bearbeiten lassen. 4-5 Stunde im Gefrierfach einfrieren und servieren.
vor 1 Jahr in Nesrin`s Küche: "Hackbällchen im Teigmantel"
vor 2 Jahre in Nesrin`s Küche: "Fisch mit Mayonnaise"
vor 3 Jahre in Nesrin`s Küche: "Käse Tasche"

wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]