Ayurvedische Nussmilch

Heute gibt es mal ein Rezept für ein Getränk hier auf individualisten.at: Ayurvedische Nussmilch. Als ich zu Beginn diesen Jahres in Bali war, hab ich mir dieses Getränk täglich schmecken lassen. Ich fand das Ganze total nährstoffreich, wohltuend und sättigend. Kardamom ist grundsätzlich ein wärmendes Gewürz. Laut Ayurveda hilft es dabei die drei Doshas Vatta, Kapha und Pitta auszubalancieren. Kardamom wirkt sich toll auf unsere Verdauung aus (vor allem nach dem Essen), wirkt antibakteriell und basisch, tut der Lunge gut und enthält zahlreiche Vitamine und hilft freie Radikale zu bekämpfen.

Zutaten:

250ml Mandel- oder Hafermilch (oder Milch nach Wahl)
2 EL Cashewnüsse
1 EL Kokosraspeln
1 EL Honig (oder vegane Variante wie Ahornsirup)
1 TL Zimt
1 TL Kardamom

ZUCKERFREI, GLUTENFREI, LAKTOSEFREI, VEGGIE

Alle Zutaten im Mixer gut miteinander vermixen und am Besten mit 1-2 Eiswürfeln servieren! Im Winter kann das Ganze natürlich auch leicht erwärmt getrunken werden.


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
2. Staffel von The Seven Deadly Sins bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Das Paradies – Goldene Zukunft
wallpaper-1019588
Bretzelbällchen mit Sesam mit Guacamole
wallpaper-1019588
Speed Painting Drover
wallpaper-1019588
Gran Turismo Sport bekommt diese Woche endlich Regeneffekte
wallpaper-1019588
Die Top 10, der meist erwarteten Anime-Serien im Sommer 2019
wallpaper-1019588
Veranstaltungstipp: SCHMALZ+SCHÖN Jazzfabrik präsentiert “Außerirdisches Oberamt” – plays the Music of the Beatles