Autounfall: Schauspieler Paul Walker ist tot

Autounfall: Schauspieler Paul Walker ist tot
Hollywoodstar Paul Walker, bekannt aus der "Fast and Furious"-Filmreihe, ist tot. Der 40-jährige Schauspieler starb gestern Nachmittag in Santa Clarita, Kalifornien, in Folge eines Autounfalls.
Walker war zum Unfallzeitpunkt als Beifahrer in einem Porsche Carrera GT unterwegs, welcher von Roger Rodas gefahren wurde. Auch Rodas, der unter anderem ein ehemaliger Profirennwagenfahrer und Chef des Custom Car Shops "Always Evolving" war, kam bei dem Unfall ums Leben.
Beide hatten vor dem Unfall an einer Veranstaltung von Walker's Charity-Organisation Reach Out Worldwide teilgenommen, die Geld für die Opfer des Taifuns Haiyan sammelt. Der Sprecher des Schauspielers hat seinen Tod mittlerweile in einem Statement bestätigt.
Walker und Rodas sollen noch am Unfallort verstorben sein. Berichten zufolge hatte Rodas die Kontrolle über das Auto verloren, und sei mit einem Laternenmast und einem Baum zusammengestoßen. Das Auto ging daraufhin unmittelbar in Flammen auf. Andere Personen oder Fahrzeuge kamen nicht zu Schaden. Nun ermittelt die Polizei, wie es zu diesem tödlichen Unfall gekommen war.
Paul Walker war nie verheiratet und hinterlässt eine 15-jährige Tochter namens Meadow. Sein 38-jähriger Freund Rodas hinterlässt zwei Kinder und eine Ehefrau. Neben zahlreichen Promikollegen haben auch die Produzenten der "Fast and Furious"-Reihe sich zum Tod von Paul Walker geäußert. Mit diesen hatte Walker die letzten 14 Jahre zusammengearbeitet.
Bild via commons.wikimedia.org (© Andre Luis)


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide