Ausgeschwitzt: Deos im Test

Ich habe mich in den letzten drei Monaten besonders mit dem Thema Deo und Schwitzen beschäftigt…Verschiedene getestet und genauer unter die Lupe genommen. An meinen Ergebnissen und Eindrücken möchte ich euch gerne teil haben lassen. Angefangen hat es im Sportstudio, wo ich merkte das mein seit Ewigkeiten benutzter Nivea Deoroller nicht mehr ausreichte. Ich schwitze nicht besonders viel, bin in der Sauna meistens die Letzte an der man Schweißperlen beobachten kann. Extrem wird es bei mir im Schlaf. Ich wache oft klitschnass auf. Am meisten schwitze ich am Kopf, Gesicht und unter der Brust. Ich gehe hier nicht auf krankhaftes Schwitzen ein, sondern halte es sehr allgemein.

Die Kandidaten:
Ausgeschwitzt: Deos im Test

Hier mal kurz ein paar Fakten zum Thema Schwitzen, Transpiration oder auch Diaphorese. Wir besitzen zwischen 2–4 Millionen Schweißdrüsen, vor allem in den Achselhöhlen, im Nacken, am Kopf, auf der Stirn, an Hand- und Fußflächen. Wir schwitzen am Tag zwischen 0,5 bis 8 Liter krass ne? Schweiß besteht zu 99% aus Wasser, der Rest sind Giftstoffe und Stoffwechselschlacken. Wir schwitzen um den Körper zu kühlen, aber auch um den Säureschutzmantel der Haut aufrecht zu halten und vor Bakterien zu schützen. Also eigentlich ist schwitzen gut für uns, erklärt dann auch die ganzen Saunafans :)

Ein gutes Deo sollte für mich:

1. trocken halten
2. Geruchsbildung vermeiden
3. keine Rückstände an Kleidung hinterlassen
4. auch unter den Achseln nicht spürbar sein
5. bei Belastung für Frische sorgen
6. gut oder neutral riechen
7. darf nach der Rasur nicht brennen

Ich habe sie in drei Kategorien eingeordnet:

Normal ist für den Alltag, kommt aber bei besonders heißen Tagen oder Sport an seine Grenzen.

Ausgeschwitzt: Deos im Test

Nivea Pearl Beauty

+schöner Duft
+sehr pflegend
-hält nicht trocken
-kein Frischegefühl

 

Ausgeschwitzt: Deos im Test

Dove go fresh

+riecht super
+ hält sehr frisch
+- hält mittelmäßig trocken

 

NormalPlus hält den ganzen Tag, auch im Sommer. Beim Auffrischen reicht es sogar für den Sport.

Ausgeschwitzt: Deos im Test

Garnier mineral Ultra dry

+ hält natürlich frisch
+ keine Rückstände, auch nicht auf der Haut
+ lässt die Haut atmen
+ schnell trocken
+ durchdachter Verschluss
-  vor dem Sport nochmals sprühen

 

Ausgeschwitzt: Deos im Test

Hidro Fugal Roll- on

+ hält trocken
+ ganz leichter angenehmer neutraler Duft
+ extrem hautfreundlich
+ sehr zuverlässig
- dauert bis er trocken ist

 

Extrem - du tanzt die Nacht durch und schläfst woanders ohne dir Sorgen machen zu müssen.

Ausgeschwitzt: Deos im Test

Rexona Maximum Protection

+ hält super trocken
+ Schweißgeruch hat keine Chance
+ hält frisch
- Konsistenz und Anwendung
- hinterlässt Rückstände
- hoher Preis

 

Persönliches Fazit: 

Ich mag das Garnier mineral am liebsten, da stimmt Preis und Leistung. Selbst das vor dem Sport nachsprühen empfinde ich als angenehm. Von mir gibt es dafür vier von fünf Cdlc-Punkte.

Ausgeschwitzt: Deos im Test

 

Für deine Gesundheit solltest du täglich zwei Dinge tun:
Einmal schwitzen und einmal lachen.

Yogi Bhajan (Meister des Kundalini Yoga)

Was ist euch bei einem Deo am Wichtigstem? Welches ist euer Lieblingsdeo?


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Hamburg und die Geburtshilflosigkeit.
wallpaper-1019588
Die besten Tricks, um Benzin zu sparen, wenn Sie die Klimaanlage benutzen
wallpaper-1019588
Youtube will unrentable Kanäle löschen
wallpaper-1019588
Die schönsten veganen Adventskalender
wallpaper-1019588
PC Review: Disco Elysium – Wenn die Feder das Schwert ersetzt