Ausgehen im Big Apple

New York zählt zu den unterhaltsamsten und kosmopolitischsten Städten dieser Welt. Nicht umsonst ist der Big Apple eines der beliebtesten Ziele von Reisenden auf der Suche nach Spaß, Stil und Entertainment, was sie in den vielen Lokalen bei dem einen oder anderen Drink auch finden.

ausgehen-big-apple-new-york

Einer der Vorzüge des Big Apples liegt eindeutig in seiner enormen Auswahl an Lokalen, von Restaurants und Clubs bis hin zu Bars, in welchen das rauschende Nachtleben stattfindet. Wenn Sie also auf der Suche nach einem leckeren Drink an einem Ort mit Stil und Ambiente sind, werden Sie beides in New York finden.

Manhattan, zum Beispiel, hat zahlreiche Bars zu bieten. Erinnern Sie sich nur an die modernen Hauptdarstellerinnen von Sex and the City, die Nacht für Nacht durch die verschiedenen Bars und Clubs zogen und sich stets an der Theke trafen. Hier finden Sie typische Happy Hour Lokale und schicke Bars, die einem Film entsprungen zu sein scheinen.

Inmitten des Central Park im Herzen des Big Apples können Sie in der Boathouse Bar bei einem leckeren Cocktail ein paar angenehme Stunden verbringen. Sie finden die Bar im Central Park nahe der East 72nd Street.

Unbedingt einen Besuch wert ist auch die historische King Cole Bar and Lounge in der 2 East 55th Street zwischen 5th und Madison Avenue. Zu ihren Spezialitäten gehören der Wodka sowie allerlei Cocktailvarianten und die Klassiker wie die Bloody Mary. Das Innendesign und der herausragende Service sind ein Spektakel, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Den Liebhabern des Champagner empfehlen wir das Flute in der 205 West 54th Street zwischen 7th Avenue und Broadway, in dem Sie aus 100 verschiedenen Sorten dieses Schaumgetränkes wählen können. Darüber hinaus erwartet Sie hier eine große Auswahl an Cocktails und ein anspruchsvolles, elegantes Ambiente.

Wenn Sie Ihren Drink von guter Musik begleiten lassen möchten, empfehlen wir Ihnen das Deep Space in der 18 Little West 12th Street, ganz in der Nähe der 14th Avenue. Lauschen Sie hier den Klängen des Deep, Dubstep und Techno minimal während Sie einen köstlichen Cocktail genießen.

Wer auf der Suche nach mehr Abwechslung ist, sollte das Double Happiness inmitten von Chinatown besuchen, welches zum Beispiel Spezialitäten wie Martini mit grünem Tee serviert. Sie finden es in der 173 Mott, Street. Hier herrscht ein feierliches Ambiente, das von hochkarätigen DJs unterstützt wird.

Das McSorley’s Old Ale House ist ein Treffpunkt der Boheme von New York. Es wurde 1854 eröffnet und hat seitdem nichts von seiner Stärke und Anziehungskraft eingebüßt, die es zu einem obligatorischen Ziel der Partygänger und Nachtschwärmer machen. Gelegen in der 15 East 7th Street ist dies ein Lokal, das Sie auf Ihrer Tour durch die Stadt auf keinen Fall auslassen sollten, auch nicht, wenn es bereits überfüllt ist, die Wartezeit ist es in jedem Fall wert.

Für mehr Informationen: http://www.flutebar.com/en/?page=midtown-ny/

 


wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021