Aufgemerkt: Lilly Among Clouds


Aufgemerkt: Lilly Among Clouds
Pop. Pop. Pop. Pop.
Lilly Brüchner alias Lilly Among Clouds macht Popmusik. Nicht mehr, nicht weniger. Das Selbstverständnis, dass ihrer ersten selbstbetitelten EP innewohnt, ist dabei aber von einer außerordentlichen Qualität. Stimmlich bewegt sich die gebürtige Würzburgerin nicht weit weg von von der aktuellen Singer/Songwriterinnen-Mode, schimmern je nach mal der abgetönte Alt einer Sharon van Etten, die überschlagenden Sopranspitzen einer Laura Marling oder sogar das sanfte Reiben von Angel Olsen durch die Songs. Allein der nicht immer stimmungssichere musikalische Hintergrund aus elektronischen Akzenten bedarf noch ein paar Kanten und Ecken. Besonders gut gelingt das im anschmiegsamen "Remember Me", dessen akustische Gitarrenakkorde und die turbulente Pianomelodie einen angemessenen Rahmen für die leichte Elektriziät in Beat und Rhythmus schaffen. Das abschließende  "Long Distance Relationship" wiederum kann sich hier nicht wirklich entscheiden, die Melodien schreien nach Charts, die Ausgestaltung nach Anspruch. Am besten gelingt dieser Spagat wiederum im eröffnenden "Keep", dass in dieser Form durchaus auch einer Natasha Khan alias Bat For Lashes aus der Feder geflossen wäre. "Lilly Among Clouds" ist Pop in vielen, zuweilen noch ausbaubaren Facetten, dem Herzblut, aber manchmal eben auch ein bisschen Kalkül anzumerken ist. Das das nicht weiter schlimm ist beweisen die Songs wie eben das alles überstrahlende "Remember Me", die den Vergleich mit denen anderer klaviergetriebener Künstlerinnen nicht scheuen muss. 
Live überzeuge man sich hier von den Qualitäten:
03.09.2015 Würzburg - Posthalle (Record Release-Konzert)
05.09.2015 Dresden The Sound of Bronkow Music Festival
17.09.2015 Erlangen - E-Werk
18.09.2015 Chemnitz - Atomino
19.09.2015 Magdeburg - Moritzhof
20.09.2015 Berlin - Monarch
21.09.2015 Hannover - Warenannahme
22.09.2015 Rostock - Helgas Stadtpalast
23.09.2015 Hamburg - Reeperbahn Festival
26.09.2015 Düsseldorf - FFT
Bildlich gibt es hier den Ohrenöffner:
 

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte