App-Test: Cheese Tower

Cheese Tower: Eine Android-App

Cheese Tower ist ein kostenloses Physikspiel für Android.

Physikspiel, das klingt sehr wissenschaftlich und schwierig? Cheese Tower beweist, dass dem nicht so sein muss. Das Spiel ist zwar nicht ganz einfach, aber es eignet sich für Alt und Jung und alle naturwissenschaftlichen Kenntnisse.
Man muss kein Geek sein, um das Spiel zu mögen – Geeks wird es vermutlich eher zu einfach sein.

Das Spielprinzip

Jimmy ist eine kluger, begabter Kater, der vor kurzem dem Militärdienst quittiert hat und es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Käse in seinem Haushalt vor frechen Mäusedieben zu schützen. Er stapelt die durcheinander geratenen Käsewürfel-Türme ordentlich und verjagt die Mäuse, die sich bereits dort aufhalten.
Die Aufgabe des Spielers ist es, Jimmy bei der Beseitigung der grauen Mäusewürfel zu unterstützen und dabei zu verhindern, dass die kunstvoll gestapelten Mäusetürme in sich zusammen fallen und die Käsewürfel vom Regalbrett stürzen.

Gespielt wird, indem der User die grauen Mäusewürfel anklickt, um sie zu zerstören. Je nach Levelstufe, es gibt die Schwierigkeitsgrade Kids, Normal, Expert und Insane, muss der Spieler unterschiedlich viele graue Blöcke entfernen.
Das klingt einfach? Soweit schon, aber erstens gerät der Käseturm schon mal ins Wanken, wenn eine stabilisierende Maus entfernt wird – da grätschen dem Spieler Physik und Schwerkraft dazwischen. Zweitens dürfen maximal drei Käseblöcke pro Level zerstört werden. Käseblöcke gehen verloren, wenn sie vom Regalbrett fallen oder der Spieler diese – versehentlich – zerstört.

App-Test: Cheese Tower

Die Pluspunkte von Cheese Tower

Das Spiel wird durch viele liebevolle und aufregende Pluspunkte zu einer App, die sich jeder Android-Nutzer angesehen haben sollte:
Die sehr echten Simulationen von Physik und Schwerkraft machen das Spiel reizvoll.
Der Schweregrad der einzelnen Level steigert sich bis zu Insane von gut lösbar bis zu sehr kniffelig, so dass es nicht langweilig wird.
Die untermalende Melodie hat Ohrwurmcharakter, ist lustig und eingängig und auch die Soundeffekte, beispielsweise das Kichern der Mäuse, sind so liebenswürdig, dass man sie sich gerne mehrfach anhören möchte (leider passt das nicht zum Spielziel…).

Die Grafik ist so hervorragend, dass sie viele kostenpflichtige Apps aussticht.
Im Grundmodus gibt es “nur” vier verschiedene Stufen mit je 25 Leveln, die Entwickler sind jedoch ständig um neue Aufgaben bemüht und veröffentlichten zum Beispiel 2012 ein Extra zum St. Patrick’s Day.

Die Nachteile des Spiels

Einige User im Google Play – Store berichten von Anwendungsproblemen. Ein Fehler, der bei verschiedenen Tests der Redakteurin nicht bestätigt werden konnte.


wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente