Apfel-Streusel-Schnitten

apfel streusel schnitten 2

Ein klassisches Blechkuchen-Rezept: Hefeboden, Apfelmus und Streusel mit gemahlenen Mandeln <3

Ich hatte noch ein Glas, selbstgemachten Apfelmuses von Muttern zuhause – man kann natürlich toll variieren mit frischen Äpfeln, Zwetschgen, Kompott und Co :)

Das Rezept ist für ein großes Standard-Backblech, ihr könnt es aber auch problemlos halbieren! Angefangen wird mit dem Hefeteig, da dieser einige Zeit zum Gehen benötigt.

Zutaten:

  • 500g Weizenmehl
  • 100g Zucker
  • halber Teelöffel gemahlene Vanille (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • Prise Salz
  • Schalenabrieb einer halben, unbehandelten Zitrone
  • 260ml Soja- oder Haferdrink
  • 1Pck Trockenbackhefe
  • 100g Margarine
  • 400g Glas Apfelmus
  • 100g Zucker
  • 220g Mehl
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 130g Margarine (hier Alsan) kalt, gestückelt
  • 1TL Zimt

Mehl, Zucker (1EL zurückbehalten für die Hefe-Mischung), Vanille, Salz und Abrieb der Zitrone in einer großen Rührschüssel mischen. Den Pflanzendrink auf lauwarme Temperatur bringen (nicht über 50°C, das tötet sonst die Hefe!) und die Trockenhefe mit 1EL des Zuckers darin auflösen – kurz stehen lassen, dann die Margarine dazu geben. Dann die Mischung zu den anderen Zutaten geben und mit der Küchenmaschine oder den Händen zu einem festen, geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zudecken und an einem warmen Ort für 30-60min gehen lassen – er sollte sich deutlich vergrößert haben! (ich stelle in gerne zugedeckt auf die unterste Schiene des Backofen, welchen ich dann auf 50°C Umluft einstelle – bitte nicht höher!!)

Zwischenzeitlich könnt ihr euch schon mal um die Streusel kümmern. Dazu Mehl, Zucker, Mandeln und Zimt und Margarine mit den Händen (oder den Knethaken des Rührgerätes) locker verkneten und krümeln. Ich stelle sie meistens nochmals kalt, bis ich sie brauche.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den gegangenen Hefeteig nicht mehr ordentlich durchkneten, sondern ihn 5mal in sich selbst falten und ihn dann auf Größe des Backblechs ausrollen. Zugedeckt nochmals 30min gehen lassen, dann mit dem Finger in regelmäßigen Abständen kleine Löcher in den Teig drücken.

Anschliessend das Apfelmus auf dem Hefeboden verteilen und die Streusel locker über den Kuchen verteilen/bröseln. Den Kuchen auf mittlerer Schiene, bei 180°C Ober-,Unterhitze für ca 30min goldgelb backen.

 

apfel schnitten


wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Wie in alten Zeiten – The Kooks veröffentlichen „Four Leaf Clover“
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Chain Wallet geben uns mit „Ride“ eine Stadtführung von Bergen im VHS-Look
wallpaper-1019588
Fröhlicher Spaß mit dem QUUT 3D -Badespielzeug inkl. Gewinnspiel & Rabattaktion von Fannyswelt
wallpaper-1019588
Weekend Watch List: Heat
wallpaper-1019588
Otfried Preußler – Englisch lernen with The Little Witch
wallpaper-1019588
Houkago Saikoro Club: Neuer TV-Spot veröffentlicht