Apfel-Bananen-Dessert

Du: "Hey, das sieht aber seltsam aus!"
Ich: "Ja, das stimmt."
Du: "Aber hey....das schmeckt ja köstlich! Viel besser als ich gedacht habe."

Ich: "Ja, das stimmt :)"

Apfel-Bananen-Dessert Zutaten für 1 Person1 Bioapfel
1 Biobanane Benötigte Küchengeräte
Küchenreibe
Zubereitung
  • Banane schälen, in fünf Stücke brechen und mit der Rückseite einer Gabel zerdrücken
  • Apfel gut waschen und in kleine Stifte reiben. So wie er ist. Mit Schale, Kerngehäuse usw. Übrig bleibt der Stängel.
  • Beides gut vermischen und servieren. Schmeckt nach weit mehr als Apfel mit Banane :)

Tipp
Ohne Schale und Kerngehäuse ist das Dessert ein wunderbares Essen für kranke Kinder. Sehr bekömmlich und erfrischend. An diese "Krankenkost" erinnere ich mich immer wieder gern :)

wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Rezension: Königsfall - Die Geisel
wallpaper-1019588
20 Tipps für Zero Waste auf dem Festival
wallpaper-1019588
Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [24|19]