Amy Winehouse: Konzertabsage nach Skandal-Auftritt

Ihre Fans sind wütend und enttäuscht, ihre Kritiker haben es vorausgesehen. Auf ihrem Konzert am Samstag in Belgrad zeigte sich die Sängerin wieder von ihrer gewohnten Seite. Sturzbetrunken stolperte die 27-Jährige über die Bühne, verlor ihre Schuhe, wirkte orientierungslos und verwechselte Belgrad mit New York. Aber das Peinlichste war, das sie nicht ein einziges Lied singen konnte. An den Stellen, an denen sie den Text mal wusste, traf sie keinen einzigen Ton. Je später der Abend wurde, desto lauter wurden die Buhrufe. Das Management von Amy Winehouse zog die Konsequenzen aus dem Skandal-Auftritt und sagte weitere Konzerte kurzfristig ab. 

Offiziell heißt es, Amy Winehouse sei den momentanen Anforderungen nicht gewachsen. Sie könne nicht ihre bestmögliche Leistung bringen, hieß es am Sonntag. Weshalb sie den Start ihrer Europatournee in Belgrad versägte, wurde zwar nicht erwähnt aber jeder, der das Konzert oder dieVideos gesehen hat, kann sich denken, das Amy ihre Alkoholprobleme noch nicht in den Griff bekommen hat.

Die Sängerin soll gerade erst vor wenigen Wochen aus einer Londoner Spezialklinik für Drogen- und Alkoholkranke entlassen worden sein. Ihr Vater Mitch soll sie zu einem Entzug gedrängt haben, weil er sich Sorgen um seine Tochter gemacht hatte. Seit ihrem musikalischen Durchbruch hatte Amy immer wieder Probleme mit Alkohol und Drogen. Ihr Konzert in Belgrad zeigte, das sie ihre Probleme scheinbar noch nicht im Griff hat.

Diese Woche sollten weitere Konzerte in Athen und Istanbul folgen, die beide ersatzlos gestrichen wurden. Zu ihrem Auftritt machte Amy Winehouse selber keine Angaben und entschuldigte sich auch nicht bei ihren Fans, die zu Recht wütend sind. Für ein durchschnittliches serbisches Einkommen mussten ihre Fans viel Geld für das Konzert hinlegen. Auch die Serbische Presse ließ kein gute Haar an der Sängerin. So wurde ihr Auftritt als „das schlechteste Konzert aller Zeiten“ gekürt

 


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre