AMU mit Manhatten Supernova LE

Hallöchen,

ich würde euch heute gern ein AMU mit einer der Paletten aus der Manhatten Supernova LE zeigen. In einigen DM konnte ich sie noch sicher, daher vorab: klare KAUFEMPFEHLUNG!

Manhatten möchte ich als Teeny sehr! Mein allererste Lidschatten war ein Monolidschatten von Manhatten in Himmelblau. Gibts bestimmt immernoch im Sortiment ;)

Auf einigen Blogs hatte ich aber zur Supernova LE speziell von der Palette 03 Mission to Mars gelesen. Die Farben sind genauso wie ich sie mag!

AMU mit Manhatten Supernova LE
AMU mit Manhatten Supernova LE
Die Lidschatten lassen sich super verarbeiten und sich wirklich toll pigmentiert. Ich wusste anfangs nicht so recht wie ich das AMU schminken soll und habe klassisch mit dem rosanen Ton auf dem beweglichen Lid begonnen. Den mittleren Ton (silber) habe ich sowohl im Innenwinkel des Auges als auch unter dem Brauenbogen als Highlighter verwendet.

In die Lidfalte habe ich großflächig den pinken Ton gegeben, etwas von dem pflaumefarbenen Ton ebenfalls verarbeitet und das Braun nochmals in den äußeren Augenwinkel. Und so sieht das Ganze dann aus:


AMU mit Manhatten Supernova LE
AMU mit Manhatten Supernova LE 
AMU mit Manhatten Supernova LE
AMU mit Manhatten Supernova LE
AMU mit Manhatten Supernova LE
 Wie oben schon gesagt, die Palette bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung. Der Preis liegt bei 4,99 €, aber dafür bekommt ihr 5 top Lidschatten!

Habt ihr aus der LE etwas mitgenommen oder geht ihr eigentlich auch immer am Manhattenregal vorbei? Wie gefällt euch das AMU und die Farbzusammenstellung?

Liebe Grüße

Eure
Janin

wallpaper-1019588
Ein zweites Kind…
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Savoy – See The Beauty In Your Drab Hometown
wallpaper-1019588
Dunkles, virtuos gespielt
wallpaper-1019588
Warum du Zeit für Familie und Freunde einplanen solltest
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Neue Erfahrung (8)
wallpaper-1019588
Magischer Wochenrückblick
wallpaper-1019588
S. Carey – Hundred Acres