Akte Aluminium

Die Dokumentation von ARTE ist hier zu sehen: http://videos.arte.tv/de/videos/die-akte-alu--7367250.html "Wir leben im Zeitalter des Aluminiums", sagt der britische Umwelt-Toxikologe Christopher Exley, der seit drei Jahrzehnten zu allen gesundheitlichen Aspekten dieses Elements forscht. "Wir werden Aluminium aus unserem Leben nicht mehr so leicht entfernen können. Deshalb ist es höchste Zeit, unsere Aufmerksamkeit diesem Thema zu widmen, damit Krankheiten im möglichen Zusammenhang mit Aluminium nicht ständig weiter zunehmen."
Wissenschaftler sind besorgt und finden immer mehr Belege für einen möglichen Zusammenhang zwischen Aluminium und dem Auftreten zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten.

Aus der Verarbeitung von Aluminium entsteht u.a. auch der "Abfallstoff" Fluorid.
Fluoride, als Zusatz in Zahnpasta, Trinkwasser, Tabletten und Speisesalz sind NICHT das natürliche Mineral Fluorid! Diese haben nichts mit dem essentiellen Spurenelement zu tun, wie es natürlicherweise in Lebensmitteln (Mandeln, Walnüssen, Blattgemüsen) vorkommt. Stattdessen sind diese Fluoride giftige, chemische Abfallprodukte aus der Aluminium-, Stahl- und Phosphatindustrie!“Fluorid verursacht häufiger und schneller Krebs beim Menschen als jede andere chemische Substanz.”Sagt Dr. Dean Burk, Mitbegründer des US National Cancer Institute.

Lies hier....
über die Gefährlichkeit von Fluorid


Wir verwenden Kochtöpfe aus Aluminium, benutzen aluminiumhaltige Kosmetika, lindern unsere Beschwerden mit regelrechten Aluminiumpillen, löschen unseren Durst mit belastetem Trinkwasser und konsumieren aluminiumhaltige Lebensmittel. Kein Wunder also, dass Studien der letzten drei Jahrzehnte einen stetigen Anstieg von Aluminium in unserer Umwelt und in unserem privaten Lebensraum verzeichnen.
Wissenschaftler sind sich einig, Aluminium ist für jede Lebensform bedrohlich, da es sämtliche Formen von Gewebe schädigt. Es wirkt neuro-toxisch auf das Nervensystem und kann somit als Nervengift bezeichnet werden.
Lese mehr unter:   http://www.zentrum-der-gesundheit.de/aluminium-in-lebensmitteln-ia.html#ixzz2NzsAd5Wa

Die Dokumentation ALU von ARTE ist hier zu sehen:
http://videos.arte.tv/de/videos/die-akte-alu--7367250.html
Erstausstrahlungstermin: 
Di, 12. Mrz 2013, 20:17
W
eitere Ausstrahlungstermine
:
Mittwoch, 20. März 2013, 10:00
Samstag, 23. März 2013, 11:35

wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
YourTourBase – Eine Tour mit deiner eigenen Band!
wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Wie man sich bettet
wallpaper-1019588
BUCHTIPP } Hannes Hofbauer: (Linke) Kritik der Migration
wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
Karies: Eigenart
wallpaper-1019588
Tabellenarbeit und ein Abendhimmel