Abschiede

Abschiede Gestern Abend haben wir P.Abraham zum Flughafen gebracht. Nur wenig mehr als drei Monate, seit Oktober, war er bei uns, jetzt ruft Erzabt Jeremias ihn in sein Heimatkloster St.Ottilien zurück. Diese Entscheidung war ein Ergebnis des Besuchs des Erzabtes zur Jahreswende. Also Abraham, wenn Du das liest: War schön, dass Du da warst, und jetzt vermisse ich Dich.
Das Foto zeigt links Jacques, rechts Abraham, vorne Martin und noch vier Mitglieder unserer Gemeinde, die extra zum Abschied zum Flughafen gekommen waren.
Auch ich verabschiede mich, allerdings nur für eine Woche und nur mit dem Bus: Camagüey, eine der ältesten Städte des Landes, ist das Ziel meines Urlaubs. Morgen bin ich dann weg.



wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX