#9 Rezept - Buchweizen-Wraps

#9 Rezept - Buchweizen-Wraps
Hallo :)
Heute gibt es einmal wieder ein Rezept und dieses Mal ist es sogar passend zu dem doch recht sommerlichen Wetter.

Zutaten


  • 125 g Buchweizenwehl
  • 300 ml Milch
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • verschiedene Gewürze für den Teig(Kurkuma, Ingwer, Cayenne Pfeffer u.a. je nach Belieben)
  • Füllung(Avocado, Frischkäse, Ziegenkäse u.a. nach Belieben)

Zubereitung


  1. Alle Zutaten bis auf die für die Füllung zu einem glatten Teig verrühren
  2. Dünne Pfannkuchen ausbacken. Dafür am Besten die Pfanne kurz vom Herd nehmen, 2-3 Esslöffel Teig hineingeben und so lange schwenken bis der Boden der Pfanne komplett bedeckt ist. Ansonsten kann man alternativ auch einen Crêpes Maker verwenden.
  3. Nach dem auskühlen der Wraps/Pfannkuchen diese zum Beispiel mit Frischkäse bestreichen und die Avocado sowie den Ziegenkäse in kleinen Würfel bestreuen. Dann rollt man diese ein und schneidet sie schräg an.

Den Wrap kann man natürlich vollkommen nach Belieben befüllen. Manchmal würze ich auch Schmand und benutze diesen zusammen mit Schinkenwürfeln als Füllung.
Viel Spaß beim Ausprobieren :)
Viele liebe Grüße

wallpaper-1019588
8 Top Smartwatches für Fitness und Sport
wallpaper-1019588
Kultivierte Funkiness – Gewinne 2×2 Karten für das Konzert von Unknown Mortal Orchestra in Heidelberg
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Butter oder Kanonen?
wallpaper-1019588
* * * 14 * * *
wallpaper-1019588
12/14: Game of Thrones
wallpaper-1019588
Trump taumelt nach „furchtbarer, schrecklicher, nicht guter, sehr schlechter Woche“
wallpaper-1019588
Das Auerbacher Schloss