86. Überlandleitung

Mittwoch, 20. April 2011, 19:30 Uhr, Eintritt frei!
Lettrétage Methfesselstraße 23-25, 10965 Berlin
Telefon 030 692 45 38

Boris Schapiro im Gespräch mit HEL Toussaint

Die Gesprächs- und Lesereihe Überlandleitung präsentiert Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die sowohl persönlich als auch von ihren Texten her zwischen Sprachen schreiben und leben. Dabei soll aufgezeigt werden, wie Literatur fremde Sprache und Kultur näherbringen kann, ob und wie literarische Texte über die Sprachen, aus denen sie gemacht sind, hinausweisen.

Boris Schapiro, geboren in Moskau. Herausgeber und Publizist. Gedichte, Erzählungen und Übersetzung von Lyrik ins Russische und ins Deutsche. 2008 Puschkin Goldmedaille der Akademie für Russische Sprache und Literatur.

HEL Toussaint
, geboren in Eupen. Mitherausgeber der Zeitschriften „Zirkular am Zeitstrand“ und „Zirkular“. 1994-2000 Organisator der Berliner Lesebühne „SchwarzlesereY“. Letzte Publikation Das süße Land (SuKuLTuR, 2009).

www.ueberlandleitung.wordpress.com

Die Reihe wird unterstützt vom Berliner Senat, dem Staat Luxemburg. Medienpartner ist die tageszeitung.



wallpaper-1019588
Die #indiebookchallenge startet zum ersten Mal
wallpaper-1019588
Vereiert
wallpaper-1019588
door2door arbeitet mit ZF und Microsoft an einer Plattform für autonomen Nahverkehr
wallpaper-1019588
Radieschensalat mit Mohndressing
wallpaper-1019588
Schartenfluh statt Luegiboden
wallpaper-1019588
Sauce Béarnaise
wallpaper-1019588
LaShoe Pressday in Hamburg
wallpaper-1019588
Morning Pages – Meine Schreibroutine am Morgen