mollimarch

mollimarch

Single, mollig, na und?!

In erster Linie möchte ich, Molli March, mit dieser Blog-Kolumne Menschen Mut machen – Mut, zu sich selbst zu stehen. Jeder hat etwas Schönes an sich, das sie oder ihn zu etwas Besonderem und liebenswert macht.

Mollig-in-der-City.de möchte einen Ort zum Wohlfühlen im Internet bieten, der Übergewicht, eine schiefe Nase oder das verhasste Muttermal im Gesicht (wenigstens für eine kurze Zeit) vergessen lässt. Die Blog-Kolumne soll Ort des Austauschs und der Diskussion sein, die der Molli-Blog-Community die Chance bietet, offen und ohne Hohn über die kleine Andersartigkeit, die unser Leben begleitet (und oft belastet), zu sprechen.

Mein Blog

Mollig in der City - Single, mollig, na und?!
Die Artikel des Blogs Mollig in der City - Single, mollig, na und?! wurden 48 mal geteilt


wallpaper-1019588
The Sound of Rage Against the Machine // A Mashup Tribute to Rage Against the Machine // free Mixtape
wallpaper-1019588
Selbstgemachter Toilettenreiniger
wallpaper-1019588
Die Familienmanagerin testet: HAKA Reinigungsmittel Teil 1
wallpaper-1019588
Barcomis Liebling! New York Cheesecake
wallpaper-1019588
Rote Bete Hummus
wallpaper-1019588
Mit Natascha Wodin auf einer Odyssee durch das 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
Alcatel PIXI4 4034 bei Aldi Nord
wallpaper-1019588
Evangelischer Kirchentag 2017 und "ein Geschenk des Himmels": Der Rundfunkgebührenzahler zahlt die Euro-Millionen schwere Religions-Reklame. Dem Lieben Gott zuliebe.