Neuigkeiten von Samsung: Galaxy A3 und A5 (2016) verfügbar

Samsung bringt die beiden neu gestalteten Mittelklasse-Smartphones Galaxy A3 und Galaxy A5 auf den Markt. Bei den 2016er-Modellen hat sich der Hersteller offensichtlich an dem Design des Galaxy S6 orientiert.

Samsung Galaxy A3 und A5

Wie geplant und angekündigt, bringt Samsung die 2016er-Modelle des Galaxy A3 und des Galaxy A5 auf den Markt. Die im Design veränderten Smartphone-Modelle orientieren sich beim Gehäuse am Design der Galaxy-S6-Serie: Sie haben die erkennbare Glasrückseite und einen Metallrahmen – typisch für das S6, aber auch für das Note 5, A8 etc. Der voraussichtliche Preis für das edle Galaxy A3 (2016) beträgt etwa 330 Euro – im Onlinehandel ist es etwas billiger und für rund 310 Euro bereits zu haben. Für das besser ausgerüstete und edlere Galaxy A5 (2016) verlangt Samsung 430 Euro, resp. 410 Euro im Handel.

Das neue Galaxy A3 (2016) ist aufgrund des günstigeren Preises logischerweise schwächer ausgestattet. Besonders bemerkbar ist das beim neuen Display. Der 4,74 Zoll große Super-AMOLED-Touchscreen verfügt über eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln – die Inhalte werden also nicht bombastisch scharf angezeigt. Das Smartphone misst 134,5 x 65,2 x 7,3 mm und wiegt 132 Gramm.

Unter der Haube vom Galaxy A3 (2016) taktet Samsungs Quad-Core-Prozessor Exynos 7578, mit der Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist nur 1,5 GByte groß (beim Vorgängermodell fasst der Arbeitsspeicher 1 Gbyte), der eingebaute Flash-Speicher hat 16 GByte und es gibt einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 128 GByte.

Hauptkamera von A3 und A5 2016

Auf der Rückseite befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera mit einer maximalen Blendenöffnung von f/1.9. Die Selfie-Kamera hat 5 Megapixel und ebenfalls eine maximale Blendenöffnung von f/1.9. Das neue Galaxy A3 (2016) unterstützt Cat4-LTE, Single-Band-WLAN und Bluetooth 4.1. Der Smartphone-Hersteller hat auch einen GPS-Empfänger und einen NFC-Chip eingebaut. Fest verbaut ist natürlich der 2.300-mAh-Akku, zu dem der Hersteller diesmal keine Laufzeiten angibt.

Galaxy A5 etwas größer und mit höherer Auflösung

Auf der anderen Seite, hat das neue Galaxy A5 (2016) ein 5,2-Zoll-Display mit Super-AMOLED-Technik. Der extra sensitive Touchscreen liefert eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und sollte Inhalte somit gestochen scharf anzeigen. Aufgrund des größeren Displays, hat das Flaggschiff-Modell ein größeres Gehäuse bekommen. Es misst 144,8 x 71 x 7,3 mm und deswegen ist das Galaxy A5 mit 155 Gramm auch etwas schwerer als das Galaxy A3.

Im Galaxy A5 (2016) setzt Samsung auf den eigenen Quad-Core-Prozessor Exynos 7580, der mit einer Taktrate von 1,6 GHz läuft. Der Arbeitsspeicher verfügt über 2 Gbyte und ist etwas größer als beim kleineren Modell, der Flash-Speicher ist andererseits auch beim großen Modell 16 GByte groß. Ein Slot für Micro-SD-Karten ist ebenfalls vorhanden.

Das neue Samsung Galaxy A5 2016

Galaxy A5 bekommt den Fingerabdrucksensor

Die Hauptkamera im Galaxy A5 verfügt über einen optischen Bildstabilisator, um verwacklungsfreie Aufnahmen knipsen zu können. Das neue Galaxy A5 (2016) bietet mit Funktionen Cat6-LTE, Dual-Band-WLAN samt 802.11ac eine bessere Ausstattung. Das Gerät unterscheidet sich von Galaxy A3 nicht, wenn es um Bluetooth 4.1, GPS-Empfänger und NFC-Chip geht. Zusätzlich hat das Galaxy A5 eine kleine Neuigkeit – den im Home-Button eingebauten und sensitiven Fingerabdrucksensor. Das stärkere A5-Modell hat einen festen 2.900-mAh-Akku bekommt, aber die Laufzeiten wurden hier auch nicht genannt.

Beide Smartphones kommen mit Android 5.1.1 aka Lollipop auf den Markt, mit Samsungs eigener Benutzeroberfläche.


wallpaper-1019588
Osterkonzert 2016 der Stadtkapelle Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Vintage Torte
wallpaper-1019588
Erdogan-Anwalt von Sprenger wegen Medienrechtsverstoß abgemahnt
wallpaper-1019588
Großer Königskogel (1574m) über Schöneben und Dürriegel
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (150): Wie die falsche Welt als richtig erlebt wird
wallpaper-1019588
Survival-Tipp: Immer Zundern sammeln
wallpaper-1019588
[Nails] Galaxy Nails mit Picture Polish "Illusionist"
wallpaper-1019588
Sothys Frühjahr/Sommerkollektion 2017 – Matter Lidschatten