„Haikyu!!“ wird auch als Manga hierzulande erscheinen

„Haikyu!!“ wird auch als Manga hierzulande erscheinenSchon länger war bekannt, dass die Anime-Serie zum Volleyball-Franchise „Haikyu!!" dank dem deutschen Publisher peppermint anime den Sprung nach Deutschland sowie Österreich und der Schweiz schafft. Jetzt wurde endlich auch der Manga zur gleichnamigen Serie durch Kazé Manga lizenziert.

Durch eine Pressemitteilung vom deutschen Anime- & Mangapublisher Kazé wurde heute bekanntgegeben, dass sie sich die Rechte an dem Manga vom Volleyball-Franchise „Haikyu!!" gesichert haben. Das bedeutet, dass jetzt auch die fleißigen Manga-Leser unter euch die spannenden Volleyball-Spiele von den Jungs rund um den Protagonisten Shoyo Hinata aus der Karasuno-Highschool miterleben dürft.

Kazé Manga wird den mit demin der Kategorie „Bester Shonen-Manga" beim Shogakukan Manga Award 2015 ausgezeichneten „Haikyu!!"-Anime ab dem 5. Oktober dieses Jahres veröffentlichen. Das 12,8 cm x 18,2 cm große Manga-Band wird in Deutschland für 6,95€ und in Österreich für 7,20€ in eurem Buchhandel des Vertrauens erhältlich sein.

Handlung des „Haikyu!!"-Mangas

Shoyo Hinata ist begeistert von Volleyball. Seit er als Kind den „kleinen Giganten" der Karasuno-Highschool im Fernsehen spielen sah, will er ihm um jeden Preis nacheifern. Er ist zwar nicht der Größte, macht sein Defizit aber mit Schnelligkeit, Sprungkraft und Enthusiasmus wett. Doch leider will niemand in seiner Mittelschule einen Volleyball-Club gründen. So trainiert er mit dem Hausfrauen-Team für den großen Tag, an dem er endlich selbst auf die Karasuno-Highschool wechseln kann. Doch als es endlich so weit ist, wartet eine böse Überraschung auf Shoyo: Sein neuer Team-Kollege ist ausgerechnet Volleyball-Genie Tobio Kageyama, der König des Spielfelds, der Shoyo in dessen einzigem Turnierspiel kräftig blamiert hat. Ob die beiden Streithähne das Karasuno-Team wieder zu altem Ruhm führen können? (Quelle: Kazé Manga)

„Haikyu!!“ wird auch als Manga hierzulande erscheinen

Seit dem 25. September 2016 bin ich bei Japaniac für jegliche News rund um den Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund um den Gamingbereich zuständig. Allerdings werde ich auch für euch in Animes reinschauen und Games anzocken mit dem Ziel euch bei der Kaufentscheidung zu helfen. In meiner Freizeit zocke ich gerne und höre 24/7 EDM-Musik, sodass bei mir rund um die Uhr Party herrscht!


wallpaper-1019588
Tradition – Innovation – Heimatverbundenheit
wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Hungerlohn von € 3,40 pro Stunde sittenwidrig
wallpaper-1019588
BAG: Arbeitgeber muss Reinigungskosten für Hygienekleidung tragen!
wallpaper-1019588
Überwachung und Vorratsdatenspeicherung - Differenzierung tut Not
wallpaper-1019588
Accel World: Veröffentlichung von Volume 1 verschoben
wallpaper-1019588
Allergy & free from Show 2017 in Berlin – 17. und 18. Juni – Offline Treffen
wallpaper-1019588
SO STYLE ICH... Das SoSUE Shirt Icecream
wallpaper-1019588
Überwachung: Automatischer Ping an Server mit NodeRED auf Raspberry Pi (مراقبة)