Eisenmangel mit natürlichen Mittel beheben

Leiden sie unter Müdigkeit, die selbst durch Ausruhen nicht wirklich besser wird? Fühlen sie sich erschöpft und ausgelaugt? Leiden sie vielleicht unter Haarausfall und haben sie Einrisse an den Mundwinkeln? Dann sollten sie vielleicht ihr Blut auf einen etwaigen Eisenmangel testen lassen. Wie sie ihren Eisenhaushalt auf natürliche Art und Weise wieder auf Vordermann bringen, erfahren sie in diesem Blogbeitrag.

Wie kann Eisenmangel festgestellt werden?

Alleine aufgrund der Symptomatik kann ein Eisenmangel nicht festgestellt werden! Das zu wissen, ist von besonderer Bedeutung und macht auch klar, dass ein Eisenmangel ohne schulmedizinische Abklärung nicht möglich ist. Diese Abklärung ist unerlässlich und auch notwendig, da andere Krankheitsbilder hinter der Symptomatik stecken können!

Die schulmedizinische Abklärung eines Eisenmangels erfolgt durch eine Blutuntersuchung. Befinden sich nur wenige rote Blutkörperchen darin, ist sowohl der Ferritin-Spiegel als auch die Eisenmenge im Transferrin  gering, dann liegt in der Regel ein sogenannter Eisenmangel vor.

Was kann den Eisenmangel begünstigen?

Eisenmangel entsteht nicht einfach so, sondern wird in der Regel durch folgende Umstände begünstigt:

  • Starke Menstruation
  • Einseitige Ernährung (ungesunde, falsche Ernährung)
  • Hämorrhoiden
  • Tumore
  • Geschwüre
  • Innere Blutungen
  • Andere chronische Krankheiten
  • Rauchen und zu hoher Kaffee Genuss
  • Schlafmangel

Eisenmangel aus Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin

Für das Blut sind in der chinesischen Medizin Leber und Herz verantwortlich. Dabei übernimmt die Leber die Blutspeicherung und ist verantwortlich für die Menge des Blutes. Das Herz regiert die Blutgefäße und ist für den Blutkreislauf verantwortlich.

Typische Symptome von Eisenmangel

  • Muskelzittern/-schwäche
  • Taubheitsgefühl in den Fingern
  • Chronische Müdigkeit
  • Schwindel, Benommenheit
  • Lichtempfindlichkeit, Nachtblindheit
  • Verschwommenes Sehen
  • Trockene Augen
  • Unruhiger Schlaf begleitet von Albträumen
  • Brüchige Nägel und Haare
  • Haarausfall
  • Probleme mit Sehnen und Bändern
  • Zwischenblutungen

Sehr häufig ist bei Eisenmangel die Zunge sehr blass. Geht der Eisenmangel von der Leber aus, dann ist die Zunge in der Regel an den Rändern blasser. In der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) kommt daher bei der Diagnostik der Zungenanalyse eine große Bedeutung zu. Nicht selten fehlt der Belag auf der Zunge und die Zunge selbst wirkt trocken.

Nahrungsmittel, die die Blutbildung begünstigen

Laut Traditionell Chinesischer Medizin (TCM) benötigt man für die Blutbildung ausreichend Milz-Qi. Um das zu erreichen sollten sie regelmäßige, gut verdauliche Lebensmittel zu sich nehmen. Folgende Lebensmittel begünstigen eine gute Blutbildung:

  • Schwarzer Sesam
  • Datteln
  • Karotten
  • Brokkoli
  • Eigelb
  • Linsen
  • Petersilie
  • Pinienkerne
  • Rote Rüben
  • Hirse
  • Weisskohl

Im Gegensatz zu anderen Ernährungsempfehlungen, empfiehlt die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) bei Eisen-/Blutmangel den Verzehr von Fleisch und Innereien.

Vegetarier sollten den täglichen Verzehr von folgenden Gewürzen und Kräutern erhöhen:

  • Thymian
  • Brennnessel
  • Kurkuma
  • Cayenne Pfeffer
  • Meerrettich
  • Kresse

Tipp:

Trinken sie zwei Wochen lang jeden Tag ein Glas Rote-Rüben Saft und/oder roter Traubensaft. Und gönnen sie sich etwas Mittagsruhe! Gerade bei Eisenmangel kann Power-Napping kleine Wunder bewirken.

Auch mit einer Brennnessel-Kur konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Entsprechenden Frischpflanzensaft erhalten sie in der Regel im Reformhaus.

Wichtig:

Achten sie darauf, dass sie Lebensmittel zu sich nehmen, die SIE gut verdauen!

Auf was sie bei Eisenmangel verzichten sollten beziehungsweise achten sollten

  • Verzichten sie während den Mahlzeiten auf schwarzen und grünen Tee, sowie Kaffee – diese erschweren die Aufnahme von Eisen
  • Milch und Milchprodukte sollten sie nur als Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen – auch Kalzium hemmt nämlich die Aufnahme von Eisen
  • Essen sie zu den Mahlzeiten viel frisches Gemüse
  • Essen sie schwarze Beeren (Johannisbeere, Holunderbeere, Brombeere)
  • Essen sie viel frisches Obst und Rohkost
  • Träufeln sie über das Essen etwas Zitronen- oder Orangensaft
  • Verzichten sie auf Fertigprodukte und Fast Food
  • Verwenden sie gusseiserne Pfannen
  • Essen sie Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind

Homöopathische Hilfe

In der homöopathischen Behandlung wird bei Eisenmangel in der Regel Ferrum Metallicum D4 und D6 eingesetzt.

Je nach Ursache und Symptomatik kommen auch folgende homöopathische Mittel zum Einsatz:

  • Arsenicum Album
  • Phosphorus
  • Chininum arsenicosum

Schüssler Salze für einen guten Eisenhaushalt

Folgende Schüssler Salze werden gegen Eisenmangel eingesetzt:

  • 2 Calcium Phosphoricum
  • 3 Ferrum Phosphoricum

Eisenmangel aufgrund starker Menstruationsblutungen

Sollte der Eisenmangel ursächlich auf starke Menstruationsblutungen zurückgehen, sollten sie über die Einnahme der Anti-Baby-Pille nachdenken. Diese reguliert in der Regel den Zyklus und schwächt die Blutungen ab.

Eisenmangel aufgrund von Darmstörungen

Chronische, entzündliche Darmerkrankungen oder anderen Darm-/Verdauungsprobleme können zu einer Verringerung der Eisenaufnahme führen beziehungsweise diese verursachen. Sollte die Ursache in diesem Bereich liegen, dann sollten sie über eine natürliche Darmsanierung/-kur nachdenken.

Weiterführende Informationen finden sie hier:

Warum sie Eisenmangel nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten

Eisen ist ein essenzielles und lebensnotwendiges Mineral und ist an zahlreichen Funktionen im menschlichen Körper beteiligt. Eine Nicht-Behandlung von Eisenmangel kann zu nachhaltigen Problemen führen. Dazu zählen unter anderem:

  • Chronische Müdigkeit und Leistungsabfall
  • Schwächung des Immunsystems
  • Begünstigung von Blutarmut und in weiterer Folge Zusammenbruch des Kreislaufs
  • Begünstigung von Verhaltensauffälligkeiten insbesondere bei Kindern und Jugendlichen

Sollten sie unter den eingangs angeführten Symptomen leiden, dann ist eine fachmännische Begleitung unerlässlich. Eine umfangreiche Anamnese ist gerade in diesem Bereich von besonderer Bedeutung!

Weiterführende Information

Naturheilzentrum Doris Jäger

Frickenescherweg 5, 6922 Wolfurt



wallpaper-1019588
The Sign Lounge- Österreichs beste Bar
wallpaper-1019588
Ich darf alles tun, was ich will! Wie ich als Scanner glücklich geworden bin
wallpaper-1019588
Wunschliste #0
wallpaper-1019588
Können Sie noch aufgeben, oder halten Sie verbissen fest?
wallpaper-1019588
Kinderärzten machen Hausbesuche. Aber nicht immer.
wallpaper-1019588
Das passt in jeden Koffer – Bücher für den Sommer
wallpaper-1019588
Quickie Outfitpost
wallpaper-1019588
ARTDECO Color Correcting Stick Smudgeproof 2 Anti-Redness