Zwischen Kartons, Brettern und Schrauben

Leider ist es hier wieder still geworden - allerdings wird das nicht so lange anhalten wie letztes Mal. Momentan bin ich mitten im Umzugsstress und schreibe diese Zeilen zwischen jeder Menge Kartons, wobei ich schokiert bin, wie viel Krempel ich eigentlich besitze. Am Samstag wird in aller Frühe geschleppt und aufgebaut, dann habe ich hoffentlich wieder meine Ruhe und etwas Zeit. Auch wenn ich dem Umzug durchaus positives abgewinnen kann. Bis auf meine Hausstauballergie. Oh Hölle...