Zwei neue iPad Pro Werbungen aus Twitter-Kampagne

Apple hat zwei neue Werbungen für das iPad Pro veröffentlichen, beide sind Twitter-basiert und weisen auf spezielle Features wie den Apple Pencil, die eingebaute Kamera und Aufnahme-Funktionen hin.

Die erste Werbung fokussiert auf die Erstellung von Notizen mit dem iPad Pro, wobei es heißt, dass diese mit dem Apple Pencil besser verfasst werden können. Alternativ oder ergänzend kann auch die Sprachaufnahme-Funktion genutzt werden, wie es im Video heißt.

Die zweite Werbung dreht sich darum, dass das iPad Pro Desktop-Geräte wie einen Scanner, einen Laptop oder externen Bildschirm ersetzen kann.

Beide Spots nutzen reale Tweets von echten Menschen und kümmern sich jeweils um eine Frage, die jemand gestellt hat.

Das Veröffentlichungsdatum der Spots ist interessant in der Hinsicht, dass die Gerüchteküche ein aktualisiertes iPad Pro Lineup im März erwartet. Demnach soll ein neues 10,5 Zoll iPad Pro auf den Markt kommen, mit aktualisiertem Prozessor und Edge-to-Edge Display. Dazu soll ein neues 9,7 Zoll, 12,9 Zoll und 7,9 Zoll iPad Pro erscheinen.


wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby bestätigt The Kills in großer Bandwelle
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Was bringt Affinity Photo 1.6?
wallpaper-1019588
[Rezension] Mindgame
wallpaper-1019588
Bundestagsvizepräsidentin Roth (Grüne) zeigt sich in Nazi-Manier
wallpaper-1019588
Trailer: The House That Jack Built
wallpaper-1019588
Veganes Buchweizen Frühstücksbrei Rezept