Zürichs neuster Neubau

Das Kunstmuseum Zürich bekommt bald einen Erweiterungsbau; er soll dieses Jahr vollendet und nächstes Jahr eröffnet werden. Beide Gebäude sind im Untergrund durch einen Gang verbunden, derweil überirdisch eine vielbefahrene Strasse inklusive Tramtrassee sie trennt. Heute wäre Tag der offenen Tür in beiden Häusern, man kann sich also auch den schon ziemlich fertigen Neubau anschauen. Genauer gesagt: dessen riesige Eingangshalle. Ich komme kaum dazu. Denn wie gestern vermeldet, wollen wir an der St. Galler Glatt wandern. Gespannt bin ich, ob wir etwas vom Coronavirus merken werden, ob also zum Beispiel die Züge weniger voll sein werden als üblich.

Zürichs neuster Neubau

Der Kunsthaus-Erweiterungsbau vom Architekten David Chipperfield.


wallpaper-1019588
Kaiserliche Kante: Christakante (VI+) am Wilden Kaiser
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Motorola Moto e22i ab sofort im Handel
wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta die erfolgreichste in der Geschichte des Franchises
wallpaper-1019588
Dead Island 2 Waffen haben eine Haltbarkeit und die soll auch ohne HUD Sichtbar sein