Zum Nachdenken: Die Berichterstattung

Über die Art der Berichterstattung der Leitmedien wird gerne gestritten. Besonders die alternativen Medien im Internet attackieren sie regelmäßig. Kann es die optimale Berichterstattung geben, die alle zufriedenstellt?

Wissen, wer Schuld hat

Die meisten wollen kurz und knapp wissen, was gerade los ist und bei Konflikten, wer der Schuldige ist oder sein könnte. Die „Wahrheit“ gibt es nicht in allen Fällen.

Auch die sogenannten alternativen Medien sagen nicht die “Wahrheit.” Sie tun überwiegend ihre Weltansicht propagieren und entsprechend Informationen darstellen, um die Leser von ihrer Ansicht zu überzeugen. Deshalb ist es kein Wunder, dass diese gegen die Massenmedien hetzen und sie als Lügner oder Unterdrücker der Wahrheit diffamieren. Es gibt natürlich Fälle, in denen es auf die Massenmedien zutrifft, in denen sie Falschinformationen, Propaganda usw. verbreiten. So etwas passiert aber auch den alternativen Medien!

Was ist die gute Berichterstattung?

Das ist immer Ansichtssache. Alle Informationen können nicht dargestellt werden in den Nachrichten. Außerdem kann niemand alles wissen, was wirklich vor sich geht. Man kann nur Informationen bewerten und berichten. Selbst wenn man persönliche Kontakte oder Leute vor Ort hat in einem Konfliktgebiet, heißt es lange nicht die Wahrheit zu wissen. Der Mensch ist täuschbar und ist tendenziös! Objektivität ist eine Illusion.

Jeder ist beeinflusst im Denken und Handeln von seiner Weltanschauung. Ein Rechter wird eine andere Berichterstattung bevorzugen als ein Linker. Selbst wenn die Leitmedien sich so anpassen, wie die Anhänger der alternativen Medien es möchten, wird es Kritik geben. Niemand kann allen es recht machen! Da Menschen und Interessengruppen hinter den Medien arbeiten, ist neutrale Berichterstattung etwas, das lediglich begrenzt möglich ist.


wallpaper-1019588
Heilfasten ist gesund, wenn es richtig gemacht wird
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
Das Lädelisterben und die simplen Schuldzuweisungen
wallpaper-1019588
160 000 Franken für einen Baum?
wallpaper-1019588
Radicchio und rote Zwiebeln auf Bohnenpüree
wallpaper-1019588
Gedankenpost – Was ich im Amazonas gelernt habe
wallpaper-1019588
SAYSKY Sub Rosa Race Orientierungsrennen kommt nach Berlin, München, Hamburg, Köln, Nürnberg und Zürich