Propagandaschau und die Kritik

Im Internet gibt es immer mehr Plattformen, Blogs und Foren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den deutschen Leitmedien bei ihrer Berichterstattung auf den Zahn zu fühlen.

Der Blog Propagandaschau

Die Leitmedien verbreiten Lügen, Falschinformationen, sind einseitig usw. Kurz gesagt sie verbreiten alle Propaganda. Eine weitverbreitete Meinung unter den alternativen Medien im Netz. Deshalb wollen sie die “Lügenpresse” bekämpfen und die Masse zum Konsum kritischer und objektiver Medien anregen.

Ein sogenannter Watchblog namens Propagandaschau hat sich zum Ziel gemacht, Desinformation und Propaganda der Mainstream-Medien aufzudecken. Regelmäßig tun die Autoren, die Berichterstattung der Mainstream-Medien kritisieren, besonders die der öffentlich rechtlichen Sender. Der Schreibstil ist oftmals sehr emotional und tendenziös. Die Zielgruppe sind die Menschen, die sich belogen fühlen von den Leitmedien in Deutschland. Der Blog will primär Propaganda bekämpfen in deutschen Medien.

Nicht alles stimmt

In manchen Artikeln gibt es Übertreibungen. Wenn die Mainstream-Medien Russland unter Verdacht haben oder kritisieren, kommt gern der Vorwurf der Propaganda, Hetze, Einseitigkeit bis zu der Lüge. Mit Fakten wird versucht, den Vorwurf zu bekräftigen. Den Artikel: „Programmbeschwerde wegen agitatorischer Falschinformationen über Demonstrationen in Yerevan/Armenien“, habe ich kritisiert in der Kommentarfunktion. Weil das was dem ARD-Artikel vorgeworfen wird, nicht stimmt – laut meinen Informationen. Armenien ist stark abhängig von Russland und der russische Staat hat die indirekte Kontrolle über das Stromnetz durch die russische Firma Inter_RAO die es mit staatlichen russischen Hauptaktionären mehrheitlich kontrolliert. An diesem Beispiel will ich lediglich zeigen, dass der Watchblog gegen Propaganda, die Tendenz hat, selbst Propaganda zu publizieren. Über die Propaganda der russischen und alternativen Medien ist dort in der Regel nichts zu lesen.


wallpaper-1019588
Der Traum vom Wohnen
wallpaper-1019588
The Vision of Escaflowne kehrt zurück
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Die Bewohner von Flüchtlingsheimen werden ausgetauscht
wallpaper-1019588
Surviving Mars - Green Planet und Project Laika erhältlich
wallpaper-1019588
Wochenende
wallpaper-1019588
SEGA Mega Drive Mini - Zehn neue Titel angekündigt